Der Sprache ihren Lauf lassen?

Dani Schenker von sprachen-lernen-web.com hat eine Blogparade gestartet. Ihn interessieren folgende Punkte (fett markiert):

  1. Stört es dich, dass deine Sprache verloren geht, indem wir z.B. immer mehr englisch Wörter gebrauchen?
    Auf das Dialekt bezogen ja – wobei dort nicht nur die englische Sprache schuld daran ist.
  2. Denkst du es ist sinnvoll die Entwicklung der Sprache zu steuern zu versuchen?
    Im angemessenen Rahmen sicher. Nur nicht so wie es die Berner zur Zeit machen (weibliche und männliche Form abschaffen)!
  3. Benutzt du selbst Wörter in anderen Sprachen, die du eigentlich auch auf Deutsch benutzen könntest?
    Ja, oft im Alltag ohne dies zu realisieren.
  4. Gibt es andere Wege die eigene Sprache zu bewahren, ohne der Entwicklung im Wege zu stehen?
    So spontan fällt mir nichts ein.
  5. Findest du man soll der Sprache einfach ihren Lauf lassen und sich einfach anpassen?
    Nein, jeder soll stolz darauf sein, wenn z.B. ein Dialekt noch in Schrift und Sprache beherrscht wird. Englisch können sehr viele heutzutags = nicht mehr speziell.

Hier gehts zur Blogparade. Mitmachen ist erwünscht.

2 Kommentare bei “Der Sprache ihren Lauf lassen?
  1. ….. welche worte sind denn noch rein deutsch…..?
    ….. zu diesem thema hab’ ich doch ma’ was gehabt in meinem “alten” blog, wo ich Thomas Freitag das wort erteilt hab’ sich mit “der glocke” (Schiller) zu beschäftigen…..

  2. Pingback: Blogparade zu Ende: Der Sprache ihren Lauf lassen? | Sprachen lernen im Internet

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>