iPhone 4 vibriert nicht mehr

Heute morgen kam ein Projektleiter zu mir, sein iPhone 4 vibriere nicht mehr. Als erstes mal die Einstellungen kontrolliert und danach den Neustart vollzogen. Keine Veränderung.

Wie so oft hat Google einen Rat und zwar wurde ich unter anderem auf The J Blog weitergeführt. Dort wird die Problemlösung wie folgt beshrieben:

Die Lösung (zumindest für das iPhone 4; ob sie beim 4S auch geht weiss ich nicht) war einfach: das iPhone umgedreht in die eine Hand nehmen, und zwar so, dass das Handy auf der einen Seite vom Handballen und auf der anderen von 4 Fingern fixiert wird; der Daumen kommt auf die Unterseite.
Jetzt müsst ihr das Handy auf den Handballen der anderen Hand schlagen, und zwar mit der Antenne bzw. dem Kopfhörer-Anschluss voran.
(Keine exzessive Gewalt! Ich hafte nicht für defekte iPhones! ;-) )

Zuerst musste ich lachen ab der simplen Lösung. Doch nach der Anwendung hat das iPhone 4 wieder vibriert. Dann hoffen wir mal das es nichts weitere ist und das Apple-Gerät weiterhin seinen Dienst tut.

2 Kommentare bei “iPhone 4 vibriert nicht mehr

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>