6 kg in 2 Wochen

Wenn etwas mehr als drei Wochen vor der Hochzeit des Jahres die Hosen vom Anzug nicht passen gibt es zwei Varianten:

  1. Weiter machen wie bisher und eine Woche vor der Hochzeit neue Hosen passend zum Rest des Anzugs kaufen.
  2. Abnehmen und hoffen, dass der Bauch schneller abnimmt als die Zeit bis zur Hochzeit rum ist. Falls es nicht klappen sollte, kann immer noch Variante 1 umgesetzt werden.

Ich habe mich für Variante 2 entschieden und erst noch recht ungesund umgesetzt. Unter der Woche gabs gerade mal zum Frühstück ca. 60g Cornflakes mit Milch. Den ganzen Tag durch nur Wasser und kein Essen mehr. Freitags und Samstags gabs dann schon mal recht deftiges Nachtessen inkl. Bier und anderen alkoholischen Durstlöscher ;)
Mein Ziel habe ich fast erreicht. Denn die Hosen gehen wieder einfacher zu. Ein Gürtel wäre aber immer noch unnötig  :p

Etwas sehr positives hat das “Fasten” ja gehabt. Mein Blutzucker war auf einem so niedrigen Level wie schon lange nicht mehr. Auch über Nacht. Unter der Woche hatte ich beim Aufstehen mehrfach das Problem, dass ich zuerst etwas Essen musste und erst 30 Minuten später Insulin gespritzt hatte, damit ich den Wert von 3.0 mmol/l (ca. 54 mg/dl) hoch bekam. Im Verlaufe des Morgens ist ein Wert über 8 mmol/l (ca. 144 mg/dl) ein oder zwei Mal vorgekommen. Am Nachmittag dann hat sich der Blutzucker meistens um die 5 mmol/l (ca. 90 mg/dl) eingependelt. An solche Werte könnte ich mich also gewöhnen :)

3 Kommentare bei “6 kg in 2 Wochen
  1. Weiter so… so gefällst Du mir. Ausprobieren und vom lernen gehts immer besser – auch ohne Pumpe…;-)

  2. Pingback: klaeuiblog

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>