Drei Bilder

… wie es nach einem Reaktorunfall im Atomkraftwerk Mühleberg in Bern aussehen könnte.

Nur präsentiert Greenpeace keine Lösung wie die Stromlücke gefüllt werden kann! War ja klar!


via Leumund.ch

Teile diesen Beitrag

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>