Dank Medtronic einen versauten Sonntag!

Was ich gar nicht ausstehen kann ist, wenn in der Schulung von vier bis sechs Wochen der Batterielebensdauer gesprochen wird und die Batterie nach drei Wochen schlapp macht!

Am Sonntagmorgen bei schönem Wetter, guter Stimmung und Hochmotiviert 60 Kilometer in die Pedale zu trampen meldete sich nach 40 Minuten die Veo-Insulinpumpe, dass die Batterie jetzt leer sei und gewechselt werden müsse. Klar habe ich nicht extra eine neue Batterie mitgenommen. Mit dem Wissen, dass meine Accu Chek Mobile die gleiche Batteriengrösse braucht und da ja gewechselt werden kann…

Oberer Batterie aus dem Accu Chek Mobile und untere Batterie aus der Medtronic Insulinpumpe

Dass eine Vorwarnung kam, dass die Batterie fast leer ist, kann ich mich nicht genau errinnern, wenn dann kam die auch erst heute Morgen als ich schon auf der Biketour war. In der ersten Pause nach 40 Minuten habe ich also den Batteriewechsel gestartet weil die Pumpe rumgemotzt hat, dass die Batterie leer ist und diese zu wechseln sei. Die Batterien aus dem Blutzuckermessgerät wollte die Pumpe aber partout nicht akzeptieren. Dann halt wieder die alte Batterie eingesetzt und rate – genau! Die alte Batterie wurde auch nicht mehr akzeptiert. Dafür war aber noch genug Energie in der alten Batterie, damit die Insulinpumpe die nächsten 40 Minuten wild herumpiepsen konnte.

Gleich auch der 24h-Notfallhotline von Medtronic Schweiz versucht anzurufen, was denn in einem solchen Fall genau zu machen sei, wenn keine vorhandene Batterie akzeptiert wird. Leider herausfinden müssen, dass die 24h-Notfallhotline eher ein Hobbybetrieb ist, denn ich kam nur auf eine Voicemailbox mit der Bitte um Name, Telefonnummer und Herkunftsland zu hinterlassen. Den Rückruf habe ich dann tatsächlich erhalten:

“Das Batterieproblem sei bei der Spannung zu suchen. Die Energizer AAA haben 1.5V. Andere Batterien nur 1.2V [...] Bereits verwendete Batterien haben bereits an Spannung verloren und reichen nicht für den Insulinpumpenbetrieb.”

Blabla! Es war und ist ärgerlich! Auf jeden Fall werde ich ab jetzt immer Batterien mit mir herumschleppen.

2 Kommentare bei “Dank Medtronic einen versauten Sonntag!

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>