Das 75km-Wochenende

Am Samstagmorgen bin ich mit dem Zug nach Delémont und von dort aus auf der Jura Bike Etappe 3 bis nach St. Ursanne (Bild oben). Nach einem ersten Anstieg – der leider nicht aufgezeichnet wurde – ging es mehrheitlich auf dem Hügelkam weiter. Sehr schöne Route durch die Freibergen.

Der einsetzende Nieselregen wär ja ganz OK gewesen. Aber der kurze heftige Regen hat dann doch weniger Spass gemacht – auch nicht beim Abwärtsfahren. Die Strecke muss ich unbedingt wiederholen wenn das Wetter etwas besser ist, denn sie bietet eine wunderbare Fahrt durch die Freiberge und Sicht darauf :)

Heute beim slow-up Basel-Dreiland hat sich das Wetter von seiner schönsten Seite gezeigt. Lockere 45 Kilometer von Basel nach Rheinfelden und wieder retour sind so zusammengekommen. Will man alle drei Schlaufen (Total 60km) fahren, sollte der Start definitiv am Morgen sein. Denn die vielen Teilnehmenden und das Gedränge zum durch die Festgeländen zu kommen brauchen Zeit.

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>