Belly Off 3 – Fazit Woche 5

Weil in Basel die Fasnacht der Fasnächte ist gibt es nicht viel zu sagen. An den „drey scheenschte Dääg“ liegt der Besuch vom Fitnesscenter nicht drin. Auch das auf-die-Nahrungsmittel-schauen gibt es nicht, denn die vielen feinen kleinen Speisen in den Cliquenkeller sind zu gut dafür und in Kombination mit einem (oder mehr) Bier helfen sie dem Wohlfühlmodus und leider auch der Gewichtszunahme 😉

Teile diesen Beitrag
10 Kommentare bei “Belly Off 3 – Fazit Woche 5
  1. Pingback: Belly Off 3 | #boff3 – Woche 5: Karneval und Kurzurlaub « GEHIRNORGASMEN

  2. Pingback: BOFF3 – Aktuelles Gewicht #boff3 February 19, 2013 at 07:15AM

  3. Pingback: Woche 5 #boff3 | Hauptstadtkind

  4. Pingback: Warum ich laufe! Tales from the Geekside

  5. Pingback: belly down – muscles up (#boff3) – Woche 6 | ilovechaos

  6. Pingback: #BOFF3: Woche 5

  7. Pingback: Belly Off 3 – Woche 5 | Veras kleine, große Welt

  8. Pingback: klaeuiblog

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>