Einsparen der Wehrpflichtersatzabgabe

Beim Listen erstellen über bereits bezahlte Steuern habe ich auch die Rechnungen der Wehrpflichtersatzabgabe in die Hände bekommen.

Während zehn Jahren darf ich drei Prozent der Direkten Bundessteuern zusätzlich noch an das Amt für Polizei und Bevölkerungsschutz überweisen. Irgend wie ist das mir zuviel und es gibt Möglichkeiten (WPEG SR 661 Art. 4 und WPEV SR 661.1 Art. 1) diese Kosten loszuwerden. Obwohl ich keine IV-Bezüge oder anderweitige Bezüge bekomme für meinen Diabetes werde ich versuchen Einsparnisse zu erziehlen. Ich werde wohl einen schönen Brief den Leuten vom Amt senden, sobald ich ein wenig Lust zum einen Brief schreiben habe…obwohl die grundlegendsten Argumente habe ich bereits zusammen…werde wieder darüber Berichten.

Teile diesen Beitrag

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>