2. Tag vom Aufbauweekend

Gestern war ich fast den ganzen Tag damit beschäftigt Badge’s zu bedrucken. Ist ja schön und gut, wenn man erst einmal alles sauber vorbereitet hat, wie Hintergrund, Format, Textformatierungen etc. Am meisten Zeit braucht schlussendlich das Ausdrucken auf dem speziellen Badgedrucker. Amüsant ist wenn keine Badge’s mehr vorhanden sind, dann meldet der Badgedrucker: „Kein Papier vorhanden“. Wusste gar nicht, dass Badge’s aus Papier sind…

Viel Zeit verbrachte ich am Nachmittag noch mit dem Instruieren meiner Stellvertretung. Da kam bereits wieder einiges zusammen. Funk, Telefonzentrale, Badgedrucker, normaler Drucker, Passwörter, Laptop’s, Zugang zum Bus, Klimageräte im Bus, Licht im Bus, Bustüren und vieles mehr musste erklärt und gezeigt werden. Da ist ein halber Tag doch gerade wenig. Zehn Uhr Abends konnte ich mich schliesslich endlich ausklinken und nach Hause fahren.

Teile diesen Beitrag

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>