Erste Landschäden und durchnagelte Blachen

Wie in jedem grösseren Anlass gibt es auch über Schattenseiten zu Berichten. Der Container ist gefüllt mit Material in die leicht feuchte Wiese gefahren worden…

Ebenso hat heute es doch tatsächlich jemand fertig gebracht einen Nagel durch eine Blache zu nageln um die Blache wieder auf dem darunter befindlichen Pfosten zu befestigen… Die Blache wird wohl ab jetzt bei Regen immer Tropfen…

Es gibt auch erfreulichere Dine, wie dass der Turm gestern bereits so aussah (Bild unten). Den heutigen Stand weiss ich nicht – hatte keine Zeit für einen Festplatzrundgang.

Das sind die ersten Eindrücke vom Conveniat hier in Saignelégier.

Teile diesen Beitrag
Keine Kommentare Permalink

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>