Homeopathie in Anwendung bei mir

Da die Schulmedizin bis jetzt keine effektiven Schmerzlinderungen und/oder Resultate erbracht hat, war ich am Dienstag bei einer Naturheilerin. Nach der Symptombeschreibung und einer ausführlichen Befragung musste ich meine (schönen) blauen Augen mehrmals vergrössert Ablichten lassen.
Zum Schluss hat sie mir irgendwelche „Bölleli“ mit der Potentierung 200 gegeben. Gewirkt haben diese nichts. Seit gestern nehme ich die gleichen im Wasser verdünnt zweimal Täglich. Die Wirkung davon ist jetzt, dass ich seit heute Morgen fürchterlich riechende Dämpfe über die Haut ausstosse.

Ob das nun schlussendlich eine positive oder negative Wirkung auf meine Schmerzen haben wird, steht vorerst noch in den Sternen geschrieben!

Was ich nun sicher weiss, ist dass der Diabetes zu 99% nicht Schuld an meinen Schmerzen ist – gemäss Diabetes-Arzt.

Teile diesen Beitrag

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>