Meine Intelligenz vs. Mac


Accu Chek Mobile


Ich war heute in der Diabetesgesellschaft Basel und lies mich zu einem neuen Mess- und Stechgerät beraten. Somit habe ich jetzt das neuste, modernste und wohl auch kompakteste was es zur Zeit auf dem Markt gibt. Links könnt ihr das neue Gerät von der Firma Roche begutachten. Wer mehr erfahren will, darf sich gerne bei Accu-Chek schlau machen. Dazu konnte ich auch noch ein Datenübertragungsgerät haben, welches vom Messgerät via Infrarot auf ein kleines Gerät (Smart Pix) überträgt und dieses weiter via USB. Auf dem Smart Pix hat es einen kleinen Speicher, in welchem alle Einstellungen und Messdaten gespeichert werden können. Entweder ruft man das Programm im IE Firefox auf – was unter OS X 10.5 zu Fehlern führt – oder man startet ein Programm welches nur unter Microsoft Windows läuft.

Die beste Alternative ist allerdings man installiert sich Virtualbox auf seinem Mac, spitzt Microsoft Windows XP drauf und installiert sich danach das kleine Programm und hat alle Funktionen zur Auswahl.

Ich werde allenfalls zu einem späteren Zeitpunkt eine genauere Installationsanleitung erstellen – falls erwünscht bitte in den Kommentaren melden.

Teile diesen Beitrag
3 Kommentare bei “Meine Intelligenz vs. Mac
  1. Pingback: klaeuiblog

  2. Pingback: klaeuiblog

  3. Dass Accu-check und Bayer nicht mal fähig sind, ein Programm, das die Daten auch ausliest auf Mac zu machen.. man muss immer noch verkabeln.. und bei Smart Pix wurde mir versprochen, es sei maifähig ! Für das, was man da bezahlt, sollte man erwarten können, dass es nicht nur für eine verdammte Plattform eine Möglichkeit gibt.. nein, es muss sowohl für Mac und für Windows sowie iPhone oder iPad, iPod Touch sein.. Dass es so wenig gibt, das hätte ich mir vor 20 (!) Jahren vorstellen können. Aber nein, es geht nicht. Wir schreiben mittlerweilen das Jahr 2016… und nicht 1988.

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>