Domino – der Sponsorenanlass der Region

Dank einem Facebook „Was machst du gerade?“-Beitrag bin ich zum Internetauftritt des Sponsorenlaufs Domino Basel gekommen. Als ich noch jung und sportlich war…(ehm jetzt bin ich nur noch „und“) Vor ein paar Jahren habe ich da noch aktiv mitgemacht – damals war es noch im und ums Schwimmbad Bachgraben. Wobei ich immer nur gerennt bin und nie das Inline-Skaten oder das damals noch vorhandene Schwimmen absolviert habe. Die Organisation ist ehrenamtlich und mit dem eigenommen Geld wird immer ein Projekt weit weg unterstützt.
Ein paar Mal habe ich auch geholfen bei der Mitarbeit an der Infrastruktur, sprich Elektrisch verlegen, Bänke und Tische aufstellen und abbauen, etc. Dann hiess es plötzlich das Projekt würde pausieren und jetzt wird es scheinbar im neuen Glanz aufgehen – hoffen wirs doch.

Der alte Internetauftritt war – sagen wir – altmodisch. Jetzt hat es einen neuen gegeben und diesen habe ich mir unter die Lupe genommen. Daher hier eine kleine Zusammenfassung:

Da mir der Webauftritt gut gefällt – klick auf das obere Bild und ihr könnt es auch noch erleben – habe ich mir das ganze mal genauer angeschaut und natürlich alles ausprobiert. Dabei habe ich einige tolle und zum Teil auch sehr komische Dinge gesehen.

  • Die Navigation gefällt mir besonders gut, animiert und von schwarz-weiss auf farbig wechselnde Bilder inkl. Ton.
  • Die Navigation für auf weitere Seite ist zum Teil recht schräg/komisch, da wird ein neuer Tab aufgemacht und die Hauptnavigation (nenne ich jetzt mal den Ausschnitt welcher oben zu sehen ist) ist auch nicht vorhanden. Besser wäre da im gleichen Fenster das öffnen der Seite, sprich ohne neuen Tab, und die Hauptnavigation eingeblendet.
  • Schön wäre auch wenn alle Link’s einwandfrei funktionieren würden. Bei einigen hat sich nichts bewegt.
  • Wieso stellt sich das OK nicht besser vor – Ehre wem Ehre gebührt oder?
  • Farblich finde ich es ganz schön gelöst. Die Kontraste sind gut und die Schrift ist auch lesbar.
  • Schlecht wurde es mir beim herumstöbern im Quelltext – geniesst den selber (Bild unten ist nur ein Ausschnitt). Ich dachte immer leere Zeilen sind nicht so gut…

Kurz wie ich gesagt habe… Was meint ihr dazu?

– – – – –

PS: Als ich noch mitgemacht habe war ich hier aktiv dabei. Damals hatte ich auch die Aufgabe des Webmaster’s. Mein Namen steht zwar immer noch dort, aber ich würde nie nie wieder solch ein schlimmes Verbrechen begehen wie dieses Design welches mir gar nicht mehr gefällt. Die Aufgabe des Webmaster’s habe ich eigentlich vor den Sommerferien abgegeben. Getan hat sich noch gar nichts obwohl vieles gesagt wurde was besser gemacht werden könnte…

Teile diesen Beitrag

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>