Elektromuseum Kappelerhof, Baden

Heute morgen durfte ich ein wenig länger schlafen und gemütlich aufstehen. Gegen Mittag war ich dann in Baden im Elektromuseum Kraftwerk Kappelerhof.

Zu sehen ist unter anderem das Holzzahnrad und die Turbine aus dem Jahr 1925 (Bild unten).

Es gibt aber auch noch alte Kaffeemaschinen, Bügeleisen, Erdwiderstands-Messbrücke aus dem Jahr 1916 (Bild unten) …

… oder Zähler mit integrierter Schaltuhr aus dem 1912 (Bild unten).

Auch alte Telefone, Lichtschalter, kleinere und grössere Transformatoren und Generatoren sind zu bestaunen.
Es gibt verschiedene Kurzfilme über die Entstehung der Kraftwerke in Baden, der Umbau in den Jahren 2003 bis 2007 und noch ein paar mehr.

Das Museum ist ohne Führung gratis zu besichtigen und von Montag bis Freitag von 09:00 – 17:00 Uhr und am Samstag von 09:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Weisst du wie man solch ein Telefon bedient? Kein Problem die Anleitung ist gleich dabei und muss nicht zuerst im Internet heruntergeladen werden. Ach das ging damals noch gar nicht :-D

Alles klar?

Teile diesen Beitrag
Ein Kommentar bei “Elektromuseum Kappelerhof, Baden
  1. Pingback: klaeuiblog

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>