Restaurant Gemeindehaus

Ich wurde am Samstagabend zum Nachtessen im Restaurant Gemeindehaus in Neunkirch SH eingeladen. Wir sind so oft dort, dass wir die Gastgeber unterdessen auch persönlich kennen. Das Essen ist ein wahrer Genuss und die dazupassenden Weine werden empfohlen – alle Weine natürlich aus der Region. Da ich aber kein Weintrinker und noch weniger ein Weinkenner bin, blieb ich beim Bier – Quöllfrisch und Falken gabs zur Auswahl.

Als Menu haben die zwei Drittel von uns das „Menu Surprise mit Fleisch“ gewählt – auch ich. Da weiss man nur, dass es vier Gänge (inkl. Dessert) geben wird und die Menus mit Fleisch sind. Andere Varianten für das Menu Surprise wären Süsswasser- oder Salzwasserfisch.

Vor jedem Gang wird einem noch gesagt, was man nun auf dem Teller hat. Ich weiss nicht mehr alles und lass daher Bilder sprechen und versuch mit kleinen Beschreiben zu sagen, was ich noch davon weiss… Geschmack kann ich nicht anbieten ;-)

Vorspeise: drei verschieden Geflügel-Fleischsorten, Avokado, (mehr weiss ich nicht mehr)

Zwischengang: Risotto, Rindfleisch, grüner Kartoffelstock, rote gerollte Teigwaren

Hauptgang: grüner Kartoffelstock, gelber Kartoffelstock (auf der Rückseite), Reh oder Hirsch, caramelisierte Feigen, Steinpilz

Nachspeise: ganz links ein Maroni-Schokolanden Kuchenstück, in der Mitte Maroniglace und rechts Maronimousse. Kreiert und hergestellt wurde dies durch die Kochlehrlinge

Die Nachspeise hatte ich gleich zweimal, so gut fand ich diese :-)
Falls ihr mal im Schaffhausischen seit, lohnt sich ein Abstecher allemal. Das Essen sieht super aus, schmeckt wunderbar und man kann nur geniessen. Wir waren geschlagene vier Stunden im Restaurant Gemeindehaus, angefangen mit einem kleinen Apéro bis am Schluss Kaffee und Schnaps. Das Restaurant Gemeindehaus hat 14 Punkte und das vorgestellte Menu kostet Fr. 75.- ist aber auf jeden Fall jeden Rappen wert.

Teile diesen Beitrag

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>