Sauerei hoch10

Bei uns wird ja die Oelheizung gegen eine neue moderne Heizung mit Wärme aus dem Boden und von der Sonne eingebaut. Dafür braucht es Heizungsmonteure und Sanitäre. Bei uns sind zwei Brüder am Werk. Eigentlich keine schlechte Wahl. Fachlich sicher kompetent aber wenn es darum geht wie etwas auzusehen hat, wie ein Arbeitsplatz verlassen werden muss, wie man mit der Kundin/dem Kunde umzugehen hat, … Zum Teil sieht es aus, als hätte eine Bombe eingeschlagen und das in einem bewohnten Haus.

Ich habe gar nicht mehr gewusst, was zwei Handwerker für schweinereien machen können. Hier einige Eindrücke von heute Abend:

Ich lasse diese Bilder extra ohne zusätzlichen Bildkommentar. Mit ein bisschen Menschenverstand und etwas Sinn für Ordnung wäre einiges weniger schlimm. Auf dem letzten Bild sind übrigens unsere alte Heizung und unseren alten Warmwassererwärmer (Boiler) zu sehen, ebenso ein paar entfernte Rohre.
Wie die Wärme im Haus mit der neuen Heizung ist? Keine Ahnung, seit gestern wird bei uns nicht mehr geheizt, warum? Wegen schlechter Koordination durch den Sanitär und Heizungsmonteur. Nichts vorbereitet für die Umschaltung und trotzdem die alte Heizung, den alten Warmwassererwärmer und die Rohre entfernt. Im grössten Stress und mit viel Frechheit heute bis zum Abend wieder das Kalt- und Warmwasser zum funktionieren gebracht – auch mit massiven Fehlinstallationen! Welche zum Teil nochmals geändert werden muss und morgen müssen die Heizkörper wieder in Betrieb gehen, ansonsten können wir bald gleich so gut draussen in Zelte ziehen!


Das weisse Irgendwas, welches da zum Trocknen ist, war mal ein Installationsplan!


Werd sicher noch etwas schönere Bilder zu einem späteren Zeitpunkt posten.

Teile diesen Beitrag

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>