Dauerflash

Seit Mittwoch nehm ich eine gute Kombination an Medikamenten um weniger Schmerzen zu haben. Hier hab ich davon berichtet. Nun möchte ich einige Vor- und Nachteil dieser Schmerzbehandlung aufzählen:

Vorteile:

  • Ich kann die Dehn- und Kräftigungsübungen ohne oder mit nur sehr wenig Schmerzen absolvieren.
  • Das Laufen (und allgemein Belasten der Beine) verursacht keine starken Schmerzen mehr.
  • Ich könnt ab jedem Satz/Spruch lachen…
  • Ich kann sehr gut schlafen und träumen :-)
  • Alkohol ist ein Mist dagegen :-D


Nachteile:

  • Es treten vermehrt Übelkeitsgefühle auf.
  • Ich bin schnell müde.
  • Mein Diabetes ist nicht ganz einfach vernünftig einzustellen.
  • Es kann eine psychiche Abhängigkeit entstehen.
  • Ich habe einen Dauerflash – ob das jetzt ein Nachteil ist…?
  • Ich sollte nicht mehr Autofahren.
  • Es verursacht eine Konzentrationsschwäche

Ich nehm – so zur klarstellung – zwei Medikamente mit dem Opiat Tramal und zusätzlich noch Dafalgan um das ganze zu verstärken.

Teile diesen Beitrag
Ein Kommentar bei “Dauerflash
  1. Ans Tramal gewöhnst du dich imfall realtiv schnell! Nehm das schon seit mind. 1 Jahr!
    Hilft wirklich gut, die Schmerzen unter Kontrolle zu haben!
    Wenn ich 2 Tropfen zuviel einnehme wird mir auch übel.
    Liebe Grüsse

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>