Ich habe noch nie einen ähnlichen Fall begleitet

Wie vor einer Woche berichtet hatte ich am späten Donnerstagnachmittag die erste Sitzung mit der Jobcoachin. Ausserdem waren noch die zuständigen Personen der Taggeldversicherung und der IV anwesend um den weiteren Ablauf zu besprechen und die Aufgaben der Jobcoaching zu erstellen.

Bis jetzt hab ich mich nicht unwohl gefühlt in Anwesenheit der Jobcoachin. Sie war auch so offen zu sagen, dass sie noch nie einen ähnlichen Fall (wie mich) begleiten musste. Das heisst für mich in etwa soviel wie, dass die Jobcoaching nicht mehr Erfahrung hat als die bisher einbezogenen Personen der Versicherungen. Lächerlich! Es wird nur wieder Steuergeld verschwendet!

Nächste Woche muss ich noch Vollmachten und Entbindungserklärungen unterschreiben, damit die Jobcoachin mit den Ärzten und Versicherungen über mich reden darf. Die Vollmachten und Entbindungserklärungen für die Versicherung unterschreib ich schon, da stört es mich nicht, wenn hinter meinem Rücken über mich geredet wird. Bei den Ärzten werde ich aber Vorsichtiger sein und als Zusatzbedingung verlangen, dass nur in Anwesenheit von mir, über mich hergezogen werden kann.

Wieso hab ich mich so entschieden über die Vollmachten und Entbindungsabklären?

  • Bei den Versicherungen (IV und Taggeldversicherung) geht es nur um Geld. Ob ich die 50% Lohnausfall, welche ich Zuhause verbringe bekomme oder nicht. Da ich immer noch Zuhause wohne kann ich auch mit der Hälfte vom Lohn noch einigermassen über die Runden kommen. Klar werde ich mich noch mehr Einschränken müssen aber das würde ich schaffen.
  • Bei den Ärzten (Hausarzt, zuständiger Arzt aus der Schmerzklinik und der Physiotherapeutin) geht es um meine Gesundheit und da will ich nicht, dass ohne mich irgendetwas entschieden wird.

Ich warte jetzt ab, was die Jobcoachin alles schneller Koordinieren will als ich bisher getan habe.

Teile diesen Beitrag
Ein Kommentar bei “Ich habe noch nie einen ähnlichen Fall begleitet
  1. Pingback: klaeuiblog

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>