Hagelschauer in Basel vom 11.05.2010

Um 14:19 Uhr hat mein iPhone eine SMS-Nachricht vom Wetteralarm bekommen.

Danach schaute ich mal zum Fenster raus und war leicht irritiert über die vorherrschende Dunkelheit mittem am Tag.

Plötzlich hat es angefangen zu hageln.

Immer heftiger hat es gehagelt. So gut sichtbar und ablichtbar mit dem iPhone *staun*

Die Strasse und unser Vorplatz waren schnell weiss und mein Auto musste leiden…

…und noch mehr weisse Strasse.

So gross waren die Hagelkörner in meiner Hand. Ich war nicht lebensmüde und habe die gefangen sondern vom Balkonboden aufgelesen :p

und kurz darauf kamen richtige Bäche von Wasser und Hagel bei uns die Strasse runter.

Auch das Balkondach aus Glas musste leiden…

und der Balkonboden wurde nur leicht nass :p

Die Natur hat uns wieder mal eindrücklich demonstriert mit was für einer Kraft, Heftigkeit und Schnellikeit sie über uns herziehen kann. Obwohl jetzt die Wetterlage bereits weitere Gebiete der Schweiz heimsucht bin ich immer noch beeindruckt von dem was ich eben erleben durfte.

Copyrighthinweise: Die obigen Bilder enstanden mit meinem iPhone 3G – war halt gerade zur Hand und am schnellsten Einsatzbereit. An den Bilder wurde weder etwas geändert noch daran herumgepfuscht. Ebenso ist die Auflösung nicht verändert. Wer Interesse an den Bildern hat, darf Sie gerne mitnehmen, hierhin verlinken oder einen Kommentar zum Artikel hinterlassen und diese Lizenz beachten. Bei Unklarheiten und für mehr Infos mich bitte kontaktieren.

Teile diesen Beitrag
7 Kommentare bei “Hagelschauer in Basel vom 11.05.2010
  1. ups… hier in zürich scheint die sonne und das schon seit dem mittag. ob der hagel hier wohl auch noch eintrifft?

  2. @ falki: sei froh wenn er nicht kommt…aussert du willst auch so tolle fotos machen wie ich *hüstel* :-)
    @ Bran: ne, meine alte kiste sieht aus vorher :-)

  3. Sehr gut…Dann hoffe ich mal dass mein Wagen auch verschohnt geblieben ist. Meiner steht in Rheinfelden.

  4. @ jeremy: die hält noch und funktioniert auch super. –> da falls du es noch nicht gelesen hast und ein grösserer test kann ich jetzt an auffahrt und/oder pfingsten versuchen :-)

  5. Pingback: klaeuiblog

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>