Schuheinlage mit erhöhtem Absatz

Am Donnerstagnachmittag wurden meine Beine nochmals vermessen von Herr Elsig vom Sana Concept in Brig. Wie bereits bei der ersten Vermessung ging es schnell, genau und verständlich erklärt.

Dabei sind erfreuliche Messwerte herausgekommen. Das rechte Bein ist von fast 30mm Abweichung auf einen guten Wert von 10mm Abweichung von der Bewegungsachse gerichtet worden durch die Schuheinlagen. Beim linken Bein sind von ca. 19mm auf nur 13mm Abweichung gerichtet. Dies war nicht zufriedenstellend und darum hab ich jetzt unter der linken Schuheinlage eine 4mm-Korkscheibe.
(Werte hab ich nur im Kopf notiert – ungefähr sollten diese stimmen)

Darum sollte ich nun einen Kostenvoranschlag für ein paar neue Einlagen mit den entsprechenden Anpassungen, was es kostet die bisher getragenen anzupassen und für ein paar richtige Hausschuhe mit Platz für Einlage! Schätzungsweise sollte ich beim öffnen dieser Post sitzen ansonsten würd es mich umhauen…

Teile diesen Beitrag
Keine Kommentare Permalink

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>