Erstes mal ohne Arztzeugnis seit langem

Heute war ich beim Hausarzt und wir haben uns geeinigt, dass ich kein Arztzeugnis mehr brauche für die wenigen anfallenden Fehlstunden am Arbeitsplatz durch z.B. Physiotherapie. Ich werde diese einfach durch ein früherer Arbeitsbeginn oder mal etwas länger Arbeiten kompensieren.

Die ganze Schmerzgeschichte zu den Akten legen wäre dann aber doch zu früh. Dieser Entscheid wird wohl erst im nächsten Jahr zur Entscheidung anstehen.

Eine Erleichterung ist es im grossen Stil, denn seit Februar 2009 hatte ich durchgehend ein Arztzeugnis für 50% Arbeitsunfähigkeit. Erst in diesem Jahr gings dann herab auf 25% und später bis hinunter auf 10% Arbeitsunfähigkeit.

Teile diesen Beitrag
2 Kommentare bei “Erstes mal ohne Arztzeugnis seit langem

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>