Ich vergleiche das mal mit Fahrzeugen:

Firefox ist ein fliegendes Amphiebienfahrzeug mit allem möglichem Schnick-Schnack. Frisst aber gut Benzin.

Opera ist ein Rennauto. Schnell, aber ohne viel Ausrüstung.

Chrome ist ein super-praktisches Auto mit allem nötigen und nix unnötigen, ausser das deine Fahrten genau aufgezeichnet werden.

Safari ist ein Mittelklassewagen. Komischerweise sind die Rücksitze aber immer von seinen Kumpels Quicktime und iTunes belegt die dich ständig nerven.

Der Internetexplorer ist ein Stein. Wenn ihr jetzt sagt: “Das ist doch kein Fahrzeug!”, dann antworte ich “Genau.”

via ibash.de

Teile diesen Beitrag
2 Kommentare bei “Ich vergleiche das mal mit Fahrzeugen:
  1. sehr schön beschrieben und wie so in vielem… ich bevorzuge die Mittelklasse :P

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>