Vergleich der Statistiktools: Google Analytics – Statifiy – WP Stats

Vor ein paar Tagen ist mir aufgefallen, nach dem Installieren einem WordPress Plug-In, dass Statistiken über Besucherzahlen grosse Unterschiede aufweisen können. Darum habe ich daraufhin ein weiteres WordPress Plug-In installiert, so dass hier im Blog zur Zeit drei verschiedene Tools mitzählen:

  1. Google Analytics
  2. Statify von Sergej Müller
  3.  WP-Stats

Bis auf Google Analytics laufen die Statistiktools als Plug-In im Dashboard von WordPress. WP-Stats benötigt zudem noch Flash was die Ansicht auf iPad&Co verunmöglicht.

Google Analytics

Um nicht ganz alle Geheimnisse von meinem Blog offenzulegen zeige ich den Besucherstrom vom Sonntag, 18. Dezember 2011. In nachfolgender Tabelle ist der Vergleich der eindeutigen Besucher und der Aufrufe:

Google Analytics Statify WP-Stats
eindeutige Besucher: 58
Aufrufe: 105 708 118

Weder Statify noch WP-Stats lesen die eindeutigen Besucher aus. Bei den Seitenaufrufen greift Statify nach den Sternen – ich geh mal davon aus, dass wenn zwei von drei Statistiktools nahe beieinander liegen diese eher stimmen.

Statify

Über die Auswertung der beliebtesten Seiten, welche bei Statify über maximal die letzten 30 Tage geht, kann ich noch keine Auskunft geben. Google Analytics hätte dafür genügend Zahlen. Doch Statify und WP-Stats laufen noch nicht einmal eine Woche. Das wäre kein fairer Vergleich!

WP Stats

Korrekturen in meiner Aussage lasse ich mir gerne zeigen. Folgendes nimmt mich aber auch Wunder:

  • Was für Statistiktools nutzt du bei dir?
  • Wie überzeugt bist du davon, dass jene Zahlen stimmen?
Teile diesen Beitrag
3 Kommentare bei “Vergleich der Statistiktools: Google Analytics – Statifiy – WP Stats
  1. Ja, ich hab das Problem auch gerade. Völlig verschiedene Zahlen. Bei mir liegt aber Google analytics mit angeblich fast 3x sovielen Seitenaufrufen vor Stytify.
    Kaine Ahnung warum.
    Gruß
    Klaus

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>