Ungesunder Schlaf stört den Blutzucker bei Menschen mit Diabetes

Meiner Meinung nach sind kurze Nächte und unruhiger Schlaf die definition von ungesunder Schlaf. Darum versuch ich wenn immer möglich mindestens sechs Stunden pro Nacht zu schlafen. Es ist gerade genug, aber ohne Nächte mit mehr Schlaf dazwischen halte ich das auch nicht aus. Wobei ich wenn es die Mittagspause zulässt lieber auf eine richtige Mahlzeit verzichte und dafür eine knappe Stunde auf dem Bürostuhl mit hochgelegten Beinen schlafe :)

Vor einiger Zeit bin ich im deutschen Ärzteblatt auf einen Bericht zu einer Studie gestossen, in der der Schlaf bei Jugendlichen von 10 bis 16 Jahren mit Typ-1-Diabetes untersucht und ausgewertet wurde. Dabei wurde herausgefunden, dass bei einem Drittel aller jungendlichn Typ-1-Diabetiker unter Schlafstörungen leiden und diese sich negativ auf den Blutzucker und auf die schulischen Leistungen auswirken.

Die Untersuchungen mit der Polysomnographie – sehr umfangreiche Untersuchung im Schlaflabor – zeigten, dass die Patienten weniger Zeit in der erholsamen tiefen Schlafphase N3 verbrachten also eine Vergleichsgruppe gleichaltriger gesunder Jugendlicher. Der Anteil des nichterholsamen N2-Schlafes korrelierte bei den Diabetikern nicht nur mit einer vermehrten Tagesmüdigkeit, die sich negativ auf die schulischen Leistungen und die Lebensqualität auswirkte. Auch die Blutzuckerwerte der Patienten waren schlechter als bei ausgeschlafenen Diabetikern.

Was schulische Leistung bei Kindern und Jugendlichen ist, wird für die Erwachsenen die Leistung am Arbeitsplatz sein. Mir ist eigentlich klar: wenig Schlaf = wenig(er) Leistung. Viel interessanter finde ich die Feststellung zu den Blutzuckerwerten. So etwas habe ich bisher noch nicht gehört oder gelesen. Bei meinen Blutzuckerwerten ist mir das auch noch nie aufgefallen, dafür müsste ich mehr darauf achten.

Hast du bei deinen Blutzuckerwerten schon festgestellt, dass wenn du eine kurze Nacht verbracht hattest, diese verrückter spielten als wenn du rund sieben Stunden Schlaf (das wäre gesund!) pro Nacht hattest?

Teile diesen Beitrag

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>