Excel Indirekt

Das Microsoft Excel ist ein sehr vielseitiges Programm! Vor ein paar Tagen habe ich eine Liste nachgeführt die mir die Totalen der jährlichen Steuerabgaben zusammenaddiert. In der Excelmappe habe ich eine Tabelle mit der Übersicht und pro Jahr (mit der Jahreszahl beschriftet) eine Tabelle mit detailierteren Auflistungen. Bis anhin hatte ich in der Übersichtstabelle in Spalte A die Jahreszahlen und in Spalte B ein Total verknüpft aus einer anderen Tabelle. Die Verknüpfungen musste ich aber für jedes Jahr anpassen. Zu viel Aufwand für keinen Ertrag.

Die Lösung heisst Indirekt! Die Formel etwas komplex aber tiptop für meinen Zweck. Neu habe ich in Spalte A die Jahreszahl genau gleich geschrieben wie die einzelnen Tabellennamen. In Spalte B kommt die Formel =Indirekt( “ ‚ “ & A1 & “ ‚ ! “ & “ A1 “ ) (ohne Leerzeichen im Excel zu verwenden) und fertig ist eine simpel anwendbare Lösung.

Als Beispiel:
Meine Arbeitsmappe hat drei Tabellen. In Tabelle3 Feld A1 schreibe ich DEF.

Tabelle3

In Tabelle2 Feld A1 schreibe ich ABC.

Tabelle2

In Tabelle1 Feld A1 schreibe ich den exakt gleichen Tabellennamen den ich verwenden möchte, im Beispiel Tabelle2. Im Feld B1 schreibe ich die Formel rein: =Indirekt( “ ‚ “ & A1 & “ ‚ ! “ & “ A1 “ ) (ohne Leerzeichen im Excel zu verwenden). In Feld B1 sollte wie im Beispiel ABC erscheinen. Ändere ich im Feld A1 die Tabelle2 zu Tabelle3 sollte DEF erscheinen.

Tabelle1

Wer sich das gerne direkt im Excel anschauen will, darf gerne die eigens dafür erstellte Excelarbeitsmappe (Format xlsx, Office 2010, ca. 9kB) herunterladen, ausprobieren und staunen ;)

Teile diesen Beitrag

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>