nächtliche Blutzuckerkontrollen

Da ich bei einigen Abendessen genau weiss, dass mein Zucker erst drei bis vier Stunden später danach wieder in die Höhe schiesst stelle ich mir von Zeit zu Zeit zwei Wecker im Abstand von zehn Minuten gegen 02:00 Uhr. So hätte ich die Möglichkeit am Morgen mit einem Wert von unter 12mmol/l (ca. 216mg/dl) aufzuwachen.

Doch anscheinend reicht der gute Vorsatz nicht um meinen Schlaf zu überzeugen mich wach werden zu lassen. Wie wirst du mitten in der Nacht wach um eine Blutzuckerkontrolle zu machen?

Teile diesen Beitrag

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>