Diabetes in der Schweiz

Am Samstagabend brachte das SRF in der Tagesschau einen oberflächigen, wenn nicht sogar einen RTL-Niveau-Beitrag über die Zahl der Menschen mit Diabetes in der Schweiz. Getrennte Zahlen zu Typ-1-DiabetikerInnen und Typ-2-DiabetikerInnen hat SRF nicht gezeigt. Ich gehe, davon aus, dass beide Gruppen in den 500’000 enthalten sind, denn im Beitragstext wird folgendes erwähnt:

Beunruhigend ist vor allem die Zunahme von Diabetes bei Kindern und Jugendlichen. Mit gezielten Präventionsmassahamen in Schulen sollen Kinder und deren Umfeld sensibilisiert werden.

Der Videobeitrag habe ich unten eingebettet:

Wie so oft, ist Diabetes Typ 1 und Typ 2 in den Medien einfach Diabetes. Dabei gibt es signifikante Differenzen wie auch dieser Kommentator festhält:

Mit Interesse habe ich eben den Beitrag über Diabetes in der Tagesschau gesehen. Sehr erstaunt war ich, dass allgemein über Diabetes gesprochen wurde und keine Unterscheidung zwischen Typ 1 und Typ 2 Diabetes gemacht wurde. Typ 1 Diabetes ist eine Autoimmunerkrankung und hat mit den Ernährungsgewohnheiten nichts zu tun. Kinder mit Typ 1 Diabetes sind nicht zwingend übergewichtig, ganz im Gegensatz zu übergewichtigen Menschen mit Typ 2 Diabetes. Bessere Recherche und Information bitte.

Weitere Kommentare zum Beitrag gibt es auf der Seite von SRF.

Teile diesen Beitrag

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>