„microMAX“ – das vernetzte Schwarm-Auto

Das von Rinspeed und Harman neu entwickelte Mobilitätskonzept ist intelligent und umweltfreundlich. Das Konzept kombiniert die Vorteile des Individualverkehrs mit denen von Taxen, Carsharing- und Fahrgemeinschaften sowie des öffentlichen Nahverkehrs. Dafür braucht es aber auch ein entsprechendes (Stadt-)Fortbewegungsmittel und da kommt der Rinspeed microMAX ins Spiel. Der elektrisch angetriebene microMAX ist mit einem 32kW-Motor ausgerüstet und bringt eine Höchstgeschwindigkeit von 95km/h hin.

Das neue Mobilitätskonzept steht über eine eigens von Harman entwickelte App allen Verkehrsteilnehmern offen, die eine Transfermöglichkeit suchen und an der ausgewählten Community teilnehmen. Potentielle Mitfahrer müssen lediglich ihr Fahrziel eingeben, den Rest erledigt die „urbanSWARM“ Community mittels Cloud-Technologie und Zugriff auf das gemeinsame Wissen sowie die Erfahrung des gesamten Fahrzeug-Schwarms. Weil Fahrtrouten und Ziele, Fahrgeschwindigkeiten und Auslastung aller Fahrzeuge des Schwarms bekannt sind, berechnet das System in Echtzeit mögliche Mitfahrgelegenheiten und – falls erforderlich – auch gleich die Umsteigeoptionen. So entsteht – ohne Wartezeiten, ohne Vorausplanung und ohne Umwege – ein extrem effizientes, flexibles, komfortables und umweltschonendes Verkehrssystem mit höchster Transportleistung. Selbst Radfahrer können ihr Bike für längere Strecken Huckepack nehmen lassen. Ein kompatibles Elektrorad hat der Zweirad-Hersteller Grace bereits entwickelt und im Programm.

Nimmt mich ja wunder ob sich dieses spannende Mobilitätskonzept – mit diesem Stehauto – je durchsetzen wird.

Teile diesen Beitrag

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>