Postfehler Nr. 328

Ich kann mir auch heute noch nicht ganz erklären wie jemand so einen Bock abschiessen kann wie ich gestern Abend erlebt habe.

Da lag bei mir ein Nachsendecouvert der Post im Briefkasten was mir schon etwas spanisch vorkam. Gut, immerhin war meine neue Adresse mit einem gelben Etikett aufgeklebt. Also geöffnet und darin Post für einen Alfred Kuehn gefunden. Weder wohnt der an der gleichen Adresse, noch kenne ich ihn.

Schnell mit einem roten Stift etwas Blabla drauf geschrieben, auch mit rot – was das Adresslesesystem der Post sicher nicht erkennt – die richtige Adresse und unfrankiert eingeworfen. Mal schauen was daraus wird.

Ich mein um Kuehne und Kläui zu verwechseln muss man schon ziemlich neben den Schuhen stehen!

Falls jemand von der Post hier mitliest, Schokolade als Entschuldigung mag ich nicht.

Teile diesen Beitrag

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>