CGMS ohne zeitliche Limitierung

Aus der obligatorischen Krankenpflegeversicherung übernehmen wir die Kosten für das Glukosemonitoring, sofern die Limitation laut der Mittel- und Gegenständeliste (MiGeL) erfüllt ist. Herr KIäui erfüllt diese Voraussetzung. Folgende Leistungen, abzüglich Franchise und 10% Selbstbehalt können wir ohne zeitliche Limitierung berücksichtigen:
Glukosemonitoring System Position 21.05.01.00.2 –> Miete/Tag 3.50 Franken
Glukosesensoren Position 21 .05.02.01.1 –> 4 Stück 300 Franken
Glukosesensoren Position 21.05.02.02.1 –>10 Stück 700 Franken

Vor etwa zwei Wochen habe ich nach erneuter Gesuchstellung durch meinen Diabetologen den Bescheid meiner Krankenkasse erhalten, dass das CGMS weiterhin bezahlt wird. Sehr schön natürlich, dass das dritte Gesuch ohne zeitliche Limitierung bewilligt wurde. Endlich!

Teile diesen Beitrag

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>