Bilder: Dittinger Flugtage 2013

Um 07:00 Uhr aufstehen. Um 09:00 Uhr am Pistenrand des Dittinger Flugplatzes den mitgebrachten Campingstuhl aufstellen und mich etwas einrichten bevor es zum Warten überging. Zuschauen und erste Fotos schiessen von den Trainingsflügen. Das schöne war ja das angenehme Wetter. Nochmals etwas Farbe gewinnen – keinen Sonnenbrand!

Endlich und ziemlich genau um 13:30 Uhr kreuzte die Patrouille Suisse am Himmel auf und bot ca. 25 Minuten lang eine Show die genial war. Dabei ist auch das Bild oben entstanden. Mein ganz persönlicher Favorit von heute Nachmittag. Kann auf Flickr auch in GROSS angesehen werden ;)

Nebst einem glimpflich ausgegangenen Absturz kurz nach dem Start bei welchem nur eine  Blériot XI von 1913 Schaden nahm und der Pilot und Besitzer Glück im Unglück hatte. Dieser gab kurze Zeit später bereits ein Interview um zu erklären was schief gelaufen war. Schwache Motorisierung (25PS) plus Wind welcher die Blériot XI wieder nach unten drückte und anschliessend einen  Überschlag im Feld… In zwei Wochen sei die Blériot XI wieder flugtüchtig, so der Pilot und Besitzer :)

Aus den über 700 Bildern welche ich heute Nachmittag an den Internationalen Dittinger Flugtagen mit meiner Canon EOS 550D mit einem Tamron 18-270mm F/3.5-6.3 Di II VC PZD darauf – Ich kam mir mit dieser Ausrüstung etwas fehl am Platz vor. Es hatte Objektive die waren Länger als mein Arm und ich hätte den Kopf in der Sonnenblende unterbringen können… – geschossen habe, habe ich auf rund 280 Bilder ausgemistet. Davon sind nun 55 Bilder auf Flickr gelandet. Viel Spass beim anschauen:

Teile diesen Beitrag
4 Kommentare bei “Bilder: Dittinger Flugtage 2013
  1. In diesem Fall kann man wieder einmal ganz toll sehen, dass die „perfekte“ Ausrüstung nicht zwingend erforderlich ist – ich finde Deine Fotos nämlich richtig gut gelungen!
    Liebe Grüsse
    Ariana

  2. Pingback: klaeuiblog

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>