Bolusabgabe während einem verzögerten Bolus

Am Dienstagabend habe ich gelernt, dass die Medtronic Insulinpumpe Paradigm Veo während der Abgabe vom Bolusinsulin über eine eingestellte Zeit im verlängerten Bolus oder im Dual-Bolus erneut einen normalen Bolus abgeben kann.

Somit ist es möglich, zum Beispiel aufgrund unsicherer Kohlenhydratmenge einen kleineren Bolus zu programmieren und später (noch im Ablauf vom verzögerten Bolus) die unterschätzte Kohlenhydratmenge nachzukorrigieren mit einem weiteren Bolus.

Bisher habe ich das immer so geregelt, dass wenn im zeitlich verzögerten Bolus der Blutzuckerspiegel zu stark angestiegen ist, ich den laufenden Bolus abgebrochen habe und einen normalen Bolus oder einen Dual-Bolus neu eingegeben habe. In Zukunft werde ich mir aber auf dem „neuen“ Weg zusätzliches Insulin während einer verzögerten Abgabe geben.

Weil ich es kann wichtig finde, dass zu kennen hier eine Videoanleitung:

Teile diesen Beitrag

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>