Erster Eindruck des 4. Deutschschweizer Diabetikertag

Heute war ich am Deutschschweizer Diabetikertag, welcher zum vierten Mal durchgeführt wurde. Wie schon üblich war das Kantonsspital in Zusammenarbeit mit der jeweiligen Diabetesgesellschaft des jeweiligen Durchführungsort Austragungsort. So war dieses Jahr Luzern an der Reihe.

Man könnte meinen beim vierten Anlass hätte man von den vorangehenden etwas gerlernt. Doch wie ich bei meinen letzten beiden Besuchen schon feststellen musste war es auch heute wieder ein zu kleiner Hörsaal. Der Anlass findet einen so grossen Anklang, dass ein „grosser“ Hörsaal in einem Kantons- oder Universitätsspital keinen Platz mehr für alle Gäste bietet. Auch bei der Verteilung auf die sechs verschiedenen Themen von welchen zwei Besucht werden können waren die Räume nicht gerade grosszügig.

So wünsche ich mir für eine weitere Durchführung im 2014 in Bern einen grossen Saal. Wie ganz klar anhand der Besucherzahl abzuleiten ist, ist das Bedürfnis da sich an einem solchen Anlass in Sachen Diabetes weiterzubilden.

Trotz all dem bin ich mehr oder weniger zufrieden über meine Wahl der Themen. In den nächsten Tagen folgen dann hier die weiteren Erkenntnissen.

Teile diesen Beitrag

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>