Kostenloser Service

Seit ein paar Tagen habe ich regelmässig meine Tissot nachstellen müssen. Heute morgen waren es dann in einem Zeitraum von drei Stunden über 10 Minuten was ich dann gar nicht mehr normal fand. So bin ich schnell über Mittag in den Christ Uhren & Schmuck-Laden an in der Greifengasse. Kurz das Dilemma beschrieben und auch erwähnt, dass die Batterie wahrscheinlich noch kein Jahr alt ist.

Der Nachmittag verbrachte ich dann zeitlos:

Nach der Arbeit holte ich die Uhr wieder ab. Zu meiner Verwunderung hiess es, der Service sei kostenlos. Was für eine Seltenheit. Kostenlos! Weil die Batterie noch in Ordnung sei. Das einzige was gemacht wurde war säubern der Batteriekontakte. Zudem gab es eine Empfehlung: die Uhr in den Service an Tissot zu senden. Kostenpunkt Fr. 200.- und sechs Wochen zeitlos ;)
Nun muss ich mir überlegen ob ich zur Wegwerfgesellschaft gehören will oder einen Drittel des Uhrenkaufpreises in einen grossen Service investieren will. Nach sieben Jahren muss aber wohl eher der grosser Service drin liegen. Warten wir mal ab was die Zeiger in den nächsten paar Tagen so anstellen.

Teile diesen Beitrag

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>