Ich kann

In den letzten paar Tagen war es hier auf dem Blog etwas ruhiger. Vergessen ist er aber nicht gegangen. Ich kann ja hier schreiben wann, wie und so oft ich möchte. Das ist meine Freiheit.

Mein arbeitstechnischer Vorsatz nach den Ferien pünktlich mit der Arbeit zu beginnen und pünktlich Feierabend zu machen habe ich diese Woche bereits wieder begraben. Die viele Arbeit gibt jetzt etwas Überstunden um möglicherweise schöne Sommertage auszunutzen… :)

Daneben lass ich in den letzten Wochen regelmässig das Fitness sausen und lege mich dafür früher ins Bett. Einfach um etwas länger unruhig zu schlafen. Da muss sich wieder was ändern… Kommt spätestens dann, wenn ich wieder regelmässiger Sport treibe und am Abend auch körperlich Müde bin.

Mein Blutzucker ist endlich im Wintermodus und einfach etwas höher und mit etwas mehr Berg- und Talfahrt als sonst unterwegs. Nächsten Freitagmorgen steht bei mir sowieso der Jahrescheck an Blutuntersuchungen an wobei auch der HbA1c ermittelt wird. Das wird dann die Abrechnung geben ;)
Mein Arzt wird mir keine Ratschläge geben können, da die Aufzeichnungen der kontinuierlichen Blutzuckermessung immer noch nicht ausgelesen werden kann. Wobei ich eigentlich genau weiss wo ich Änderungen machen sollte ;) In der Hoffnung, dass irgendwann auch Medtronic feststellen wird, dass OS X 10.9 und USB 3.0 auf dem Markt sind muss mein Diabetesarzt mit den mySugr-Daten zurecht kommen.

Da in wenigen Tagen die Basler Fasnacht beginnt, weiss ich sowieso noch nicht wie oft ich zum bloggen kommen werde. Den die Basler Fasnacht geniesst absoluten Vorrang :)

Teile diesen Beitrag

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>