Erste Biketour im März 2014

Das gestrige Wetter habe ich genutzt um eine kleine Biketour zu unternehmen. Dafür am Morgen noch schnell im Veloplus ein Garmin Etrex 10 gekauft, über Mittag kurz in Betrieb genommen, am Mountainbike montiert und kurz nach 13:30 Uhr lospedalt.

Simple Route: von Zuhause aus nach Muttenz, auf geteerten Strassen hoch in Richtung Ruinen des Wartenberg, daran vorbei und weiter in Richtung Sulzkopf. Unterhalb daran vorbei gefahren und der Mountainbikeroute hinunter nach Münchenstein gefolgt. Quer durch die Grün80 wieder retour nach Hause. Wegtechnisch, wie erwähnt geteert und danach alles normale drei Meter breite Waldstrassen. Simpel und Fahrtechnisch einfach zum ins neue Jahr zu starten :)

Erster Eindruck des Garmin Etrex 10 ist simpel zu bedienen, einfach zu programmieren und auszulesen am Computer und das Einlesen der Daten in Runkeeper funktionierte auch gut. So schone ich etwas den iPhone-Akku und kann damit mehr tolle Bilder von Unterwegs schiessen.
Zum Beispiel nachfolgendes, welches in der Pause entstand:

Zuckertechnisches
Gestartet bin ich mit einem Blutzucker von 12.9mmol (ca. 232mg/dl), zur Korrektur eine Einheit Novorapid und die Insulinpumpe auf 100% laufen lassen. In der ersten und einzigen Pause um 14:25 Uhr – nach knapp 40 Minuten –  habe ich einen Blutzucker von 4.9mmol/l (ca. 88mg/dl) gemessen und erst einmal 10g Kohlenhydrat in Form von Traubenzucker genommen und die Pumpe für eine Stunde auf eine Basalratenabgabe von 10% programmiert. Zuhause, nachdem das Mountainbike versorgt und ich mich frisch gemacht habe zeigte das Blutzuckermessgerät 4.5mmol (ca. 81mg/dl) an. Somit eine perfekte Tour ;)

Teile diesen Beitrag

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>