I mag eifach nüma

Mir soll hier nicht unterstellt werden, dass ich die selbe Einstellung wie Rolf Schmid im Video weiter unten zur Rollenverteilung hätte. Einfach der Titel des Stücks passt gerade in meine Situation. Trotzdem stehe ich jeden Morgenfrüh auf der Matte und arbeite Abends meistens länger als ich müsste. Vom Samstagmorgen gar nicht zu sprechen… Zum Glück gibt es neben der Arbeit hin und wieder wunderschöne Momente welche einfach zu schnell vorbeigehen – oder aus Vernunft und zum Wohl des Schlafs unterbrochen werden. Muss Mann (lernen zu) ändern.

Teile diesen Beitrag

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>