Hallo und Tschüss

Seit ich die Kawasaki KLE 500, rechts im Bild, anfangs April 2014 eingelöst hatte lernte ich noch mit dem Lernfahrausweis mehrere tausend Kilometer Schweizer (Pass-)Strassen kennen. Herrlich!

Als dann im November das Gefährt untergestellt wurde freute ich mich einfach auf die neue Saison. Das aber die neue Saison auch ein neues Motorrad mit sich bringen würde ahnte ich noch nicht.

Doch weil einfach alles passte habe ich seit anfangs Monat eine 2009er BWM R 1200 GS. Jaja, ich weiss. Wie viele andere auch und darum ist es nichts besonderes. Irgendwie aber halt schon. Zumindest für mich. Angenehmes sitzen auf einer mir gerechten Höhe. Noch viel weniger zusammengefaltete Beine, einen grösseren Fahrkomfort unter anderem auch durch mehr als ein doppelt so grossen Hubraum, ABS, immer warme Hände und so weiter.

Eingefahren vom Erstbesitzer und unterdessen auch von mir geniesse ich das neue Fahrgefühl in vollen Zügen. Die Vorfreude auf die Töfftour im Juni ist am steigen und mit dem neuen Motorrad bin ich dafür gut gerüstet :D

Und das Tschüss im Titel kommt davon, dass ich die KLE 500 bereits weiterverkaufen konnte und jemand anderes die Freude am Motorradfahren kennen lernen darf :)

Teile diesen Beitrag

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>