Blaggedde und Blaggeddevärs 2016

Wie alle Jahre werden zwischen Weihnachten und Silvester die Blaggedden für kommendes Jahr präsentiert. Das Motto der Fasnacht 2016 lautet „Mir mache dicht“ (Wir machen zu) und die von Guido Happle gestalteten Blaggedden erzählen eine Geschichte.

Die Geschichte handelt vom Ladensterben in der Basler Innenstadt. Der Laden rattert von der kupfernen bis zur goldenen Plakette runter. Happle weist auch auf die Mehrdeutigkeit seiner Plakette hin: „Man kann sie auch anders interpretieren, auf eine positive Art: Der Waggis macht seinen Laden drei Tage dicht und freut sich auf die Fasnacht.“

und so sehen die vier Kunstwerke aus:

Bronze

Silber

Gold

Bijou

Nebst den Blaggedden gehört auch der Blaggeddevärs zur Basler Fasnacht dazu:

Mer mache dicht

S Motto haisst, mer mache dicht.
Doodrzue basst grad die Gschicht.
Ich wott in e Laade goo.
Dert haissts, dä isch nimme doo.
Vor zää Daag duet dä no wäärbe.
Hit wirbt är fir s Laadestäärbe.
Noo däm frogt mi aine glatt:
Goosch du z Basel no in d Stadt?

 

Mängge Laade isch nimm z redde.
Bildlig zaigt is daas d Blaggedde.
Lueg, am Waggis loots kai Rueh.
Är macht jetz sy Laade zue.
Uff dr Kupfer nur e bitz.
D Silber zaigt, es isch kai Witz.
Vo dr Gold my letschte Bricht.
Jetz isch au dä Laade dicht,
aber s Bijou het mi gfrait,
well en Alti Dante sait:
Waggis, syg jetz nit so muff,
noo drei Daag machsch wider uff.

 

D Kupfer, d Silber, d Gold macht dicht.
Wiene Film lauft doo die Gschicht.
Und dä Film kasch du elaige
jetz als Duumekino zaige.
Dass das goot, kaufsch fir dy Schatz
daas Mool grad e ganze Satz.
Dasch nit dyyr, drum machs ganz still,
vor dy Schatz en iphone will.

 

Wär vo Film e bitz verstoot,
frogt an wär dr Oscar goot?
Zerscht gits aine fir d Regie.
S mues dr Guido Happle sy.
Und als Produzänt nimmt hit
au dr Müller no ain mit.

 

Soo wird in dr Oscarnacht
z Basel au d Blaggedde gmacht.
D „Filmacademy“ juhee
isch jetz s Fasnachts-Comité.

Wer in seinem Kalender die 72 Stunden ab Montag, 15. Februar 2016 um 04:00 Uhr noch nicht markiert hat, sollte dort schnellstens „Die drey scheenschte Dääg“ vermerken :)

Schreib etwas

Your email address will not be published. Required fields are marked with a grey bar.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>