Mein heutiger Arztmarathon

Mein erster Arzttermin heute war um 14:30 Uhr in der Rennbahnklinik in Muttenz. Auf Wunsch war ich etwa 15 Minuten früher dort, um noch das Anmeldeformular auzufüllen. Danach wurde ich ins Wartezimmer gebeten. um 15:25 Uhr – also knapp eine Stunde warten – wurde ich ins Behandlungszimmer gebeten. Die Untersuchung ergab nur, dass mein Körper-…

Einsparen der Wehrpflichtersatzabgabe

Beim Listen erstellen über bereits bezahlte Steuern habe ich auch die Rechnungen der Wehrpflichtersatzabgabe in die Hände bekommen. Während zehn Jahren darf ich drei Prozent der Direkten Bundessteuern zusätzlich noch an das Amt für Polizei und Bevölkerungsschutz überweisen. Irgend wie ist das mir zuviel und es gibt Möglichkeiten (WPEG SR 661 Art. 4 und WPEV…

Alle Jahre wi(e)der: Steuererklärung

Endlich. Heute habe ich die Steuererklärung abgegeben. Gestern Abend habe ich diese noch ins Reine geschrieben und sauber zusammengestellt. Jedes Jahr einen Riesenaufwand, doch wenn ich dies nicht machen würde, dürfte ich noch mehr Unterstützungsgelder für Bern sponsern. NEIN, ich habe die Steuererklärung von Hand ausgefüllt, so kann ich ausfüllen was ich will und wo…

Gestern war ein richtig schlimmer Tag

Ich hatte gestern am Morgen unglaubliche Schmerzen in den Beinen und Fussgelenken, wahrscheinlich immernoch vom Kino am Donnerstagabend. Am Nachmittag nahm ich mir dann Zeit mein neues MacBook einzurichten. Ich synchronisierte nicht einfach alles 1:1 vom alten iBook G4. Nein ich nahm mir die Zeit jedes Lesezeichen im Firefox einzel zu prüfen, ob es sich…

Ich schlucke Antidepressiva

Auf die Frage warum, der Hausarzt mir das den verschreiben würde, meinte er, damit ich nicht depressiv werde….haha… ein richtiger Schenkelklopfer. Nein, das Antidepressiva hat ebenso eine beruhigende Wirkung auf das „zentrale Nervensystem“ (ZNS). So soll ich keine Schmerzen in den Beinen mehr fühlen. Ich habe heute gemerkt wie das Medikament gewirkt (Müdigkeit) hat, genutzt…

Mein Blut ist (fast) einwandfrei

Kurz nach 11 Uhr habe ich meinem Hausarzt angerufen und nachgefragt was bei der Blutuntersuchung herausgekommen ist. Arzt: „Es ist alles im normalen Bereich, fast alles.“ Ach ja! Mir geht es aber nicht so. Der Hba1c-Wert sei etwas hoch: 8.8%. Schön das konnte ich erahnen. Dieser Wert misst den Blutzuckerwert über drei Monate. Wenn ich…

Schmerzen in den Waden

War heute Abend noch bei meinem Hausarzt, wegen den seit zwei Wochen andauernden Schmerzen in den Waden. Fazit: Es könnte Magnesiummangel sein nun darf ich das stärkste Magnesium in Pulverform zu mir nehmen. Zusätzlich damit ich mich nicht an die Schmerzen gewöhne noch ein schwaches Dafalgan. In drei bis vier Tagen soll es besser sein….

Ich muss keine neue Apotheke suchen

War kurz vor Mittag noch bei der Apotheke. Der Chef bediente mich gleich persönlich, also erklärte ich ihm mein Problem. Ich bekam zu den bereits geöffneten Teststreifen, das entsprechende Messgerät gratis. Jetzt habe ich im Geschäft auch eines und kann nun auch dort Blutzuckermessungen machen! Die Kosten welche mir gestern Nacht bei der Notfallapotheke entstanden…

Teurer Besuch in der Notfallapotheke

Ich muss bekanntlich meinen Blutzucker regelmässig messen. Theoretisch vor jedem Essen und vor dem ins Bett gehen. Da mir dieser Aufwand doch zu gross ist und ich mich mit meinem Arzt abgesprochen habe, mache ich dies nur vor dem Frühstück und vor dem ins Bett gehen. Dazu brauche ich Stechnadel, Teststreifen und das Blutzuckermessgerät. Ich…