Habe ich Rheuma oder liegt es doch am Diabetes?

Eigentlich wollte ich diesen Artikel gestern nach der neuromuskulären Sprechstunde im Universitätsspital Basel schreiben. Aber aus dem „wollen“ wurde nichts, dafür hatte ich ein wenig TV-schlafen :-) Aber fangen wir vorne an. Gestern hatte ich eben diese seit über vier Wochen abgewartete Sprechstunde. Die Behandlung war wie bei allen Ärzten vorher, Bewegungsablauf und Muskelbau begutachten….

Diabetes ist kein Grund um Militärpflichtersatz zu zahlen

Gestern wurde am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte ein dienstuntauglicher Schweizer von seinen Militärpflichtersatz befreit. Der Grund ist, er hat Diabetes und wurde daher vor Jahren als Dienstuntauglich eingestuft und musste jährlich seine Militärpflichtersatzabgaben zahlen. Da er aber nichts für sein Diabetes kann und die Militärpflichtersatz erst ab 40% Invalidität erlassen wird hat er geklagt und…

Mein heutiger Arztmarathon

Mein erster Arzttermin heute war um 14:30 Uhr in der Rennbahnklinik in Muttenz. Auf Wunsch war ich etwa 15 Minuten früher dort, um noch das Anmeldeformular auzufüllen. Danach wurde ich ins Wartezimmer gebeten. um 15:25 Uhr – also knapp eine Stunde warten – wurde ich ins Behandlungszimmer gebeten. Die Untersuchung ergab nur, dass mein Körper-…

Einsparen der Wehrpflichtersatzabgabe

Beim Listen erstellen über bereits bezahlte Steuern habe ich auch die Rechnungen der Wehrpflichtersatzabgabe in die Hände bekommen. Während zehn Jahren darf ich drei Prozent der Direkten Bundessteuern zusätzlich noch an das Amt für Polizei und Bevölkerungsschutz überweisen. Irgend wie ist das mir zuviel und es gibt Möglichkeiten (WPEG SR 661 Art. 4 und WPEV…

Alle Jahre wi(e)der: Steuererklärung

Endlich. Heute habe ich die Steuererklärung abgegeben. Gestern Abend habe ich diese noch ins Reine geschrieben und sauber zusammengestellt. Jedes Jahr einen Riesenaufwand, doch wenn ich dies nicht machen würde, dürfte ich noch mehr Unterstützungsgelder für Bern sponsern. NEIN, ich habe die Steuererklärung von Hand ausgefüllt, so kann ich ausfüllen was ich will und wo…

Gestern war ein richtig schlimmer Tag

Ich hatte gestern am Morgen unglaubliche Schmerzen in den Beinen und Fussgelenken, wahrscheinlich immernoch vom Kino am Donnerstagabend. Am Nachmittag nahm ich mir dann Zeit mein neues MacBook einzurichten. Ich synchronisierte nicht einfach alles 1:1 vom alten iBook G4. Nein ich nahm mir die Zeit jedes Lesezeichen im Firefox einzel zu prüfen, ob es sich…

Ich schlucke Antidepressiva

Auf die Frage warum, der Hausarzt mir das den verschreiben würde, meinte er, damit ich nicht depressiv werde….haha… ein richtiger Schenkelklopfer. Nein, das Antidepressiva hat ebenso eine beruhigende Wirkung auf das „zentrale Nervensystem“ (ZNS). So soll ich keine Schmerzen in den Beinen mehr fühlen. Ich habe heute gemerkt wie das Medikament gewirkt (Müdigkeit) hat, genutzt…

Mein Blut ist (fast) einwandfrei

Kurz nach 11 Uhr habe ich meinem Hausarzt angerufen und nachgefragt was bei der Blutuntersuchung herausgekommen ist. Arzt: „Es ist alles im normalen Bereich, fast alles.“ Ach ja! Mir geht es aber nicht so. Der Hba1c-Wert sei etwas hoch: 8.8%. Schön das konnte ich erahnen. Dieser Wert misst den Blutzuckerwert über drei Monate. Wenn ich…