mehr belämmert und müder sein

Am Donnerstag kurz nach 11 Uhr begann für mich das verlängerte Osterwochenende und dauerte bis heute um 07 Uhr. Ein sehr anstrengendes verlängertes Wochenende habe ich jetzt hinter mir. 20 Stunden schlafen am Freitag ist nicht einfach, das braucht Disziplin und Müdigkeit ;-) Samstag war dann ein wenig besser, da gabs nur ein kurzes Nickerchen…

Ich bekomm einen (Job-)Coach!

Am Mittwochnachmittag hatte ich wieder ein sehr motivierendes Gespräch mit der zuständigen von der IV, von der Taggeldversicherung, meinem direkten Vorgesetzten und dem Personalchef. Es ging um den IST-Zustand zu besprechen und wie es weitergehen soll. Ich war bereits von Tramadol-Mepha und Dafalgan so zugedrönt und müde – die Tagesdosis bereits um 13:00 Uhr verbraucht…

Frust von der Seele schreiben

Wenn dich Blogeintrage mit viel negativem blabla nerven, kannst du gleich hier klicken und etwas tolles lesen. Natürlich würde ich mich aber freuen wenn du den Beitrag liest und evtl. sogar kommentierst :-) Diese Woche war für mich der reine Horror, eine Katastrophenwoche obwohl weder ein Freitag, der 13. darin vorkam noch es die Kalenderwoche…

Endlich habe ich die Auswertung des Schmerzfragebogens bekommen

Obwohl ich heute Morgen nochmals anrufen musste um nachzufragen wo denn nun die Auswertung blieb. Den es sind nun wieder zwei oder drei Wochen vergangen seit ich eine Kopie meines Fragebogens nochmals vorbeibrachte. Beim Rückruf wurde mir mitgeteilt, dass der Schmerzfragebogen letzte Woche mit A-Post aufgegeben wurde. Kurz ausgerechnet… heute ist Dienstag…mit A-Post aufgegeben am…

Dauerflash

Seit Mittwoch nehm ich eine gute Kombination an Medikamenten um weniger Schmerzen zu haben. Hier hab ich davon berichtet. Nun möchte ich einige Vor- und Nachteil dieser Schmerzbehandlung aufzählen: Vorteile: Ich kann die Dehn- und Kräftigungsübungen ohne oder mit nur sehr wenig Schmerzen absolvieren. Das Laufen (und allgemein Belasten der Beine) verursacht keine starken Schmerzen…

Hab ich den Lottosechser gezogen?

Bild via flickr Nein ich rede nicht von den paar Millionen im Swisslotto. Obwohl ich dort bei diesen Summen auch am mitmischen bin. Ich rede vom heutigen Untersuchungsmarathon in der Schmerzklinik. Da ich seit dem Wochenende doppelt so starke Schmerzen habe wie vorher hatte ich heute einen vorverschobenen Besuch beim zuständigen Arzt. Eine sofortige Lösung…

Gewebemassage und vegetatives Nervensystem

Für mich war bis gestern beides „Bahnhof“. Doch jetzt weiss ich dass es im Körper ein vegetatives Nervensystem gibt und mit einer Gewebemassage die Spannungen im Gewebe gelockert werden können. Gestern war also Versuch 1 dieser Behandlung. Die Schmerzen sind unterdessen so stark, dass ich nicht mehr sagen kann woher der Schmerz kommt. Einzige Schmerzquelle…

Ich fühl mich nackt

Ich hab ja seit einer Woche ein neues Tape an den Beinen. Da ich nun am Mittwoch nochmals zum Arzt muss wegen verstärkten Schmerzen am Wochenende aus mir unerklärlichen Gründen und nun dringend ein Schmerzmittel will, welches wirkt und ohne heftigen Nebenwirkungen auskommt. Am Mittwochnachmittag wird sich noch herausstellen, ob ich einen Keil bei den…

Zum schreien

Dieses Wochenende haben sich die Schmerzen drastisch verstärkt – mindestens doppelt so stark sind sie jetzt. Das Schlafen ging am Freitag- und Samstagabend eigentlich gut, dank genügend Bier. Erst gestern Abend war ich wirklich am verzweifeln. Ohne Bier hatte ich die grösste Mühe nur schon einzuschlafen und erst recht durchzuschlafen. Trotz Schmerzpflaster, welches die Schmerzen ein…