Was für helle Köpfe!

Da kämpft man, damit alle Preise im Angebot enthalten sind. Einige Leuchtenlieferanten haben etwas länger. Doch das Millionenprojekt wäre für jeden von ihnen eine interessante Referenz. Und dann gibt es eine Antwort von einem Leuchtenlieferant: Bitte entschuldigen Sie unsere späte Antwort. Leider können wir Ihnen kein marktgerechtes Angebt für das Projekt unterbreiten. Die ausgeschriebenen Leuchten…

Klöi

Wenn Kunden aus einer schriftlichen Bestellung meinen Namen nicht abschreiben können… Eigentlich ein Grund zum sich nicht als König – vom Sprichwort „der Kunde ist König“ her – zu fühlen!

Team

Fast täglich findet eine kreative Zeit von 09:00 bis 09:15 Uhr statt. Irgendwie hat es sich heute aus den Gesprächen ergeben, dass wir „Team“ neu definiert haben. Aus dem altbekannten „toll ein anderer machts“ wurde: team = täglich einen anderen mobben — Andreas Kläui (@klaeui) December 13, 2012

Papiernotstand

Da gibt es Verordnungen, Vorschriften und Richtlinien wie Elektroinstallationen ausgeführt werden müssen UND, dass diese auch mit einer Messung protokolliert werden sollten. Es gibt auch offizielle Formulare – „Sicherheitsnachweis und Messprotokoll“ genannt – zum diese beim Kunden und dem zuständigen Elektrizitätswerk zu melden. Doch, was ich vergangenen Monat erlebte, schlägt alles bisher dagewesene. Zwei Zettel,…

Probleme muss man sich auch erst machen – Teil 2

Nachdem ich im ersten Teil ein „Problem“ erläutert habe nun zweiter Teil. Die Zusammensetzung der teilhabenden Personen ist immer noch gleich. Also der Projektleiter (vom Bau), Architekt und der Lüftungsplaner und ich als Zuschauer. Gegeben: Holzelementbau (Fertiganlieferung der Gebäudeteile –> Google weiss mehr), 1.OG. Ursache: Die Lüftungsrohre haben einen Standardradius, was bei zwei parallel verlaufenden…

Lügendetektor 3000

Normalerweise wird man für einen Lügendetektortest von Kopf bis Fuss verkabelt – sagt uns Hollywood. Ganz aktuell ist nun ein neuer Lügendetektor auf dem Markt der diese umständliche Verkabelung umgeht. Der Lügendetektor 3000 wird zur Zeit in Bewerbungsgesprächen getestet: via Reflections