BGStar

Bereits vor einiger Zeit habe ich den BGStar von Sanofi-Aventis erhalten um diesen zu testen. Das Blutzuckergerät gibt es bereits etwas länger auf dem Markt, doch immer noch gehört es zu den wenigen die sich mit dem iPhone synchronisieren lassen. So kann das Tagebuch dann in der App iBGStar mmol/L Diabetes Manager Application geführt und…

Veranstaltungen zum Weltdiabetestag

10. November 2012 – Deutschschweizer Diabetikertag (Quelle) Wer gegen Diabetes kämpft, verliert. Wer damit lebt, gewinnt! Die Schweizerische Diabetes-Stiftung führt am Samstag, 10. November 2012 von 08:30 bis 12:45 Uhr, den dritten Deutschschweizer Diabetikertag durch. Dieses Jahr findet er im Grossen Hörsaal OST B des Universitäts-Spital Zürich (USZ) statt. Renommierte Diabetesspezialisten informieren über aktuelle Themen aus…

Blutzucker messen ohne Pieks

Der tägliche Stich in den Finger gehört für viele Diabetes-Patienten zum Alltag. Eine nicht-invasive Messmethode könnte sie von dem ständigen Pieksen befreien. Herzstück ist ein Biosensor von Fraunhofer-Forschern: Ein winziger Chip vereint Messung und digitale Auswertung – und kann die Daten sogar an ein mobiles Gerät funken. Tag für Tag stechen sie sich in den…

Diabetes im Zeltlager

Wie geht man mit Diabetes in einem (Zelt-)Lager um? Vor der Frage stand ich ein paar Tage vor dem Campus XII. Da ich im erweiterten Leitungsteam dabei war und genau wusste, dass ich einen Kühlschrank zur Verfügung hatte und mich auch auf meine Einstellungen mit der Insulinpumpe verlassen konnte nahm ich es locker. Während dem…

Abbott FreeStyle InsuLinx

Vergangenen Mittwoch durfte ich, wie bereits Berichtet, das Freestyle InsuLinx zum ersten Mal in den Händen halten. Das neue Diabetes Management System von Abbott ist inklusive Batterien ganze 65 Gramm leicht. Ausgerüstet mit einem Touchscreen lässt es sich sehr simpel bedienen. Das Gerät verspricht: „Kein (falsches) Kopfrechnen mehr!“ ;) Der integerierte Dosisrechner muss vom Diabetesarzt…

Abbott FreeStyle InsuLinx

Heute Nachmittag habe ich eine Produktevorstellung im kleinen Rahmen erhalten. Die zwei Stunden sind im Flug vergangen und ich bin gespannt wie ich in der Testphase nun mit dem Abbott Freestyle InsuLinx zurecht komme. Erste grosse und sehr positive Überraschung war der kleine Bluttropfen welcher für den Test benötigt wird. Alles weitere folgt in den…

Starren

Erschreckend wie gestarrt werden kann, z.B. im Fitness-Umkleideraum. Darum mal vorbeugend ein Bild, wie ich zur Zeit unter dem T-Shirt „verdrahtet“ bin. Die Möglichkeit besteht, dass da Verwechslungen an den Bezeichnungen vorgefallen sind. Natürlich nicht absichtlich ;)

Blutzucker und Blutdruck

Ja, es gibt einen Unterschied zwischen Blutzucker und Blutdruck. Dieser Unterschied ist nicht ganz unwichtig um die richtige Behandlungsmethode anzuwenden. Doch auch Journalisten, die meiner Meinung nach wissen sollten wie eine Recherche angestellt werden soll, können zwei alltägliche Begriffe nicht auseinanderhalten. […]Das Mädchen leide unter der Typ-1-Diabetes […] die Insulinpumpe für den Zeitraum abgekoppelt hatte.[…]…

Eine Anleitung zum Verhalten mit Diabetes – für Menschen ohne Diabetes

Vor einiger Zeit habe ich auf Facebook eine Anleitung interessante Ratschläge gefunden die das Verhalten mit Diabetes für Menschen ohne Diabetes erklärt. Dr. William Polonsky, Gründer und Chef vom Behavioral Diabetes Institute (BDI), ein gemeinnütziges Institut, dass sich zum Ziel gesetzt hat Menschen mit Diabetes zu helfen, hat diese zusammengestellt. Aus dem Englischen übersetzt hat…

Wieso immer am Wochenende?

Die Antwort wird wohl sein: aus Gründen… Aber der Reihe nach. Freitagabend, nach zwei Weekendbieren, Nachtessen zuhause und einem ausgiebigen Fernsehschlaf bis ca. 00:35 Uhr bin ich mit einem Blutzucker von 3.7 mmol/l (67 mg/dl) aufgewachen. Fernsehschlafen ist halt anstrengend ;) Mit 20g Kohlenhydraten in Form von Traubenzucker korrigiert und mich vom Sofa ins Bett verlegt….