Gesündigt

Schnell mal 500g Ravioli zum Abendessen = 150g Kohlenhydrate Zum Dessert 200g Pommes Chips = 120g Kohlenhydrate Ist ja nicht schlimm, wenn mann genau die Mengenangaben mit Insulin abdeckt. Aber anscheinend brauche ich mehr Insulin wenn ich schlafe, denn der gestern gesetzte Austausch-Sensor vom CGMS weckte mich zweimal in der Nacht mit Werten um 18mmol/l…

Ich habe eine Zicke

Zur Zeit tue ich mich sehr schwer mit der Insulinpumpe. Also eher mit der daran gekoppelter Sensortechnik zum kontinuirlichen Blutzuckermessen. Das ganze sollte eigentlich die Diabetestherapie erleichtern. In Kombination natürlich mehr, als nur die reine Insulinpumpe. Doch seit einiger Zeit zickt der Sensor extremst rum. So dass ich mich mehr darüber ärgere – was dem…

CGMS-Weckdienst

Ein CGMS hat Vor- und Nachteile. Ein Nachteil ist der automatische Weckdienst bei zu hohen und zu niedrigen Blutzuckerwerten in der Nacht. Wobei anders gesehen, ist es natürlich auch ein Vorteil um einen gleichmässigen Blutzuckerverlauf zu bekommen. So geschehen diese Nacht. Bis Mitternacht etwa Werte um 14mmol/l (252 mg/dl) – Korrektur mit 4 IE, dann…

Gstaad – Rougemont

Am Freitagnachmittag war noch eine Biketour auf dem Programm. Ausgehend von Gstaad der Saane entlang nach Rougemont und wieder retour. Auf GPS-Tracks findet sich der genau Tourbeschrieb. Zuckertechnisches Gestartet mit einem Blutzuckerwert von 9.9 mmol/l (178 mg/dl) und einer Reduktion vom Basal auf 50%. Kurz vor 16:00 Uhr bin ich mit dem Bauchgurt vom Rucksack…

Auf und Ab

Wenn der Blutzucker nicht einzuschätzen ist bleibt man am besten in gewohnter Umgebung. Denn Berg- und Talfahrten sind nicht sehr angenehm und benötigen doch eine etwas engmaschigere Kontrolle – erst recht, wenn dem CGMS nicht zu trauen ist. So geschehen gestern.

Diabetes im Zeltlager

Wie geht man mit Diabetes in einem (Zelt-)Lager um? Vor der Frage stand ich ein paar Tage vor dem Campus XII. Da ich im erweiterten Leitungsteam dabei war und genau wusste, dass ich einen Kühlschrank zur Verfügung hatte und mich auch auf meine Einstellungen mit der Insulinpumpe verlassen konnte nahm ich es locker. Während dem…

Betriebssystem zu aktuell?

Heute morgen noch schnell das Betriebssystem von Mac OS X 10.7 auf 10.8 geupdatet. Ohne irgendwelche Probleme und die meistgebrauchten Programme auch kontrolliert ob die Ausführung deren noch geht. Da die Insulinpumpe, resp. deren angehängter Glukosesensor mir in den letzten Tagen etwas mehr Kopfzerbrechen als auch schon zubereitet hat, wollte ich noch die Daten auslesen….

Jura Bike Etappe 2

Vergangenen Samstag hatte ich noch nichts geplant und habe mich spontan entschlossen eine kleine Biketour zu machen. Kurz nach 13 Uhr bin ich mit der S-Bahn nach Laufen gefahren und von dort aus der zweiten Etappe der Jura Bike von Laufen nach Delémont gefolgt. Was für eine Strecke! Da ist Basel – Laufen langweilig dagegen….

Vor- und Nachteile zwischen ICT und CSII

Seit ein paar Wochen Monaten benutze ich nun die Insulinpumpe MiniMed Paradigm VEO 754 von Medtronic. Aus diesem Grund möchte ich nun auch die Vor- und Nachteile der ICT (intensivierte konventionelle Insulintherapie) und der CSII (kontinuierliche subkutane Insulininfusion: Pumpentherapie) mit einander vergleichen – aus meiner Sicht. (Ich versuche es zumindest.) intensivierte konventionelle Insulintherapie der optimale…

Video zum Setzen von Infusionsset und Glukosesensor

Nachfolgendes Video soll zeigen, was es heisst, sich jeden sechsten Tag den Enlite Glukosesensor und das Silhouette Infusionsset von Medtronic Diabetes neu zu setzen. Zum richtigstellen, das Infusionsset muss dann jeden dritten Tag gewechselt werden damit an der Stelle keine Hypertrophie (Zellwölbung) auftritt. Denn darin wirkt das Insulin nicht mehr (gleich). Im Video geht das…