Belly Off 3 – Fazit Woche 2

…und langsam in die Hocke und ebenso langsam wieder hoch. Weils Spass macht noch weitere (mindestens) 15 Wiederholungen. Kurze Pause und noch einmal… Wieso an hochkomplexen Geräten eine Übung machen, wenn es mit ganz einfachen Hilfsmitteln auch geht. Ausserdem ist diese Übung für die Ski-Muskulatur gar nicht so übel. Seit Samstag weile ich aber auch…

Skitag 1 im 2013 in Saas-Fee

Der erste Skitag in Saas-Fee ist um. Bei guten Pistenverhältnissen, sehr wenig Leuten auf der Piste und mal mehr oder weniger schönem Wetter. Weil ich schon lange nicht mehr so schöne Pisten unter den Skiern hatte, habe ich mit der iOS-App Ski Tracks aufgezeichnet. Im Bild unten ist unsere sportliche Leistung am Morgen zu sehen. Und…

Und dann heisst es im Büro ich hätte Ferien gehabt…

Um 12:oo Uhr wird es für mich heissen, die Abwesenheitsmeldung zu akivieren, den Schreibtisch einigermassen sauber zu verlassen und mich für eine Woche vom Büro fernzuhalten ;) Zuerst geht es für zwei Tage in die Hauptstadt unserer nördlichen Nachbarn. Dann einen Tag zu Hause inkl. TwiBas am Abend und die letzten drei Tage der Woche…

Archivieren

Am Montagmorgen habe ich hoffentlich die letzten Archivschachteln für dieses Jahr ins Archiv gebracht. Der letzte Wagen (Bild oben) war dabei ganz schön gefüllt und ich machte mir bereits erste Sorgen über die Tragkraft vom Personenlift. Doch dieser meisterte das. Die drei Wagen davor waren nicht ganz so beladen – nur drei Lagen Archivschachteln… Fertig…

Abwesenheitsmeldung

Liebe Leserin, lieber Leser Ferienhalber wird dieser Blog nur minimal betrieben. Es erscheinen hoffentlich spannende Blogbeiträge in unregelmässig regelmässigen Abständen. Irgendwie programmiert. Wenn es das Internet im Zeltlager zulässt, sprich die Antenne mit E, wie “extrem langsame Verbindung”, mich auch mal ein paar Bilder hochläden lässt, folgen hier auch Beträge live aus dem Campus XII….

Noch 5 Arbeitstage

…bis ich drei Wochen nicht am Büroarbeitsplatz bin.  Nur noch fünf Tage. Irgendwie muss ich das durchstehen und ich sehe das Ende noch nicht richtig – so wie auch der Bürotisch unter den Ordnern, Schemas, Plänen und anderen Dokumenten nicht sichtbar ist.

Hilft es?

Hilft es die Arbeitstage rückwärts zu zählen bis ich Ferien in der Firma die Abwesenheitsmeldung einschalten sollte? Am Arbeitsplatz eingegebene Sommerferien werden für mich nicht reine Ferien sein. So nach Lust und Laune tun und lassen was mir beliebt. Nein, die Auszeit im Büro verbringe ich in einem zehntägigen Zeltlager. Inklusive vorhergehendem Aufbau und nachfolgendem Abbau…

Ferienreif?!

Irgendwie wären Ferien angebracht. Doch ich muss noch ein paar Wochen durchhalten bis ich am Arbeitsplatz fehlen werde und meine Ferienzeit in einem Lager verbringen werde. Nichts mit Meer und Strand. Zum etwas darüber hinwegtrösten hier ein Video von einem “Inland”-Strand in Playa de Gulpiyuri, Llanes, Asturias, Spanien.

Bergrestaurant Gletschergrotte Saas-Fee

Im Bergrestauant Gletschergrotte speissst Frau und Mann ausgezeichnet. Auf der Talfahrt etwas abseits der Skipiste liegt das Bergrestaurant, auch gut zu Fuss in einer Stunde von Saas-Fee aus erreichbar, mit einer Gaststube und einer Terrasse. Sehr zu empfehlen, nebst den feinen Hauptmahlzeiten, sind die Desserts. Unter anderem selber gemachte Schokoladenkuchen, Beerenkuchen und die absolute Krönung…