Transmitter am Arm

Nachdem ich nach dem Umtausch des Transmitters weiterhin Probleme mit der Glukoseaufzeichnung hatte und es sich auch gleich ergeben hat, dass ich am Montag vor einer Woche noch bei meinem Diabetesarzt vorbei schauen musste war ein Thema die Platzierung des Sensors. Denn der HbA1c-Wert hat es deutlich gemacht, ohne funktionierendes CGMS ist mein Dreimonatswert wieder…

Hammer vs. Transmitter

Zur Zeit würde ich das teure aber nutzlose Teil namens Transmitter am liebsten unter den Hammer legen und zu Kunststoffstaub verarbeiten. Fangen wir aber von vorne an. Da bin ich nach der Infoveranstaltung von Medtronic Schweiz guter Hoffnung  und setzte mir daher gestern Abend einen neuen Sensor. Zwei Stunden später kalibrierte ich diesen mit einem…

Veranstaltungen zum Weltdiabetestag

10. November 2012 – Deutschschweizer Diabetikertag (Quelle) Wer gegen Diabetes kämpft, verliert. Wer damit lebt, gewinnt! Die Schweizerische Diabetes-Stiftung führt am Samstag, 10. November 2012 von 08:30 bis 12:45 Uhr, den dritten Deutschschweizer Diabetikertag durch. Dieses Jahr findet er im Grossen Hörsaal OST B des Universitäts-Spital Zürich (USZ) statt. Renommierte Diabetesspezialisten informieren über aktuelle Themen aus…

CGMS-Weckdienst

Ein CGMS hat Vor- und Nachteile. Ein Nachteil ist der automatische Weckdienst bei zu hohen und zu niedrigen Blutzuckerwerten in der Nacht. Wobei anders gesehen, ist es natürlich auch ein Vorteil um einen gleichmässigen Blutzuckerverlauf zu bekommen. So geschehen diese Nacht. Bis Mitternacht etwa Werte um 14mmol/l (252 mg/dl) – Korrektur mit 4 IE, dann…

Schlank sein ist Fluch und Segen

… für eine Insulinpumpe mit kontinuierlicher Glukosemessung. So die Medtronic-Hotline mir gegenüber, als ich zum x-ten Mal das selbe Problem geschildert habe. Das Problem liegt beim Glukosesensor. Da der für die Messung genügend Gewebeflüssigkeit benötigt, die anscheinend bei schlanken/sportlichen Menschen um den Bauch herum weniger anzufinden ist, misst er Mist. Wortwörtlich! Wäre ich etwas dicker korpulenter hätte…