Guinness – Made Of More

Ein 2 Tonnen schweres und 3.6 Meter hohes Pint of Guinness erzählt die Geschichte von meinem Lieblingsbier. 20 Künstler kamen zusammen und haben das Kunstwerk Guinness – Made Of More geschaffen. Das Video zeigt zeigt wie das Werk entstanden ist. via Klonblog

Sibir

Mann gönnt sich ja sonst nichts :) Gestern wurde mein neuer Kühlschrank in die Wohnung geliefert, ausgepackt und in Betrieb genommen. Und damit der Kühlschrank nicht ganz umsonst kühlt, habe ich das wichtigste bereits zur Kühlung in Aufbewahrung gegeben :D

Mc Guinness Sessions: Amy Belle

Inzwischen sind noch mehr Videos vom Auftritt Amy Belle’s im McGuinness’s Irish Pub auf Youtube zu finden. Diese möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Viel Vergnügen ;) Outside Jolene Giving You Up Fire & Rain Candy Blood Lines I Don’t Wanna Talk About It Black Horse and the Cherry Tree Amy Belle and The Ferrymen –…

Amy Belle @ McGuinness’s Irish Pub

Gestern Abend trat Amy Belle im McGuinnes’s Irish Pub auf. Die Herren oben auf dem Bild sind The Ferrymen, eine irischen Musikgruppe. Ein gemütlicher Abend bei guter Musik und hervorragendem Bier. Schade war der Auftritt von Amy Belle nur von kurzer Dauer. Oder anders gesagt, haben die Herren mehr gespielt. Das erste Video vom Abend…

Guinness Chocolate Pudding

Da bekomme ich von _mgb einen Tweet mit einem Link zu einem Bild, bei dem mir das Wasser gleich im Mund zusammenläuft. Schokoladenpudding mit Guinness. Genial! Muss ich unbedingt ausprobieren :) Weitere Bilder und das wichtigste, das Rezept, findet sich bei Sprinkle Bakes – auf Englisch.

Guinness trinken = tiefe Blutzuckerwerte?

Muss mal gesagt sein, dass Guinness mir am Folgetag – zumindest durch den Morgen – tiefe Blutzuckerwerte verschafft. Ins Bett um 23:00 Uhr bin ich mit einem Wert von 15.9 mmol/l (= 286 mg/dl) und habe mit 5E Novorapid Korrektur gespritzt. Heute um 06:00 Uhr zeigte es dann 15.8 mmol/l (= 285 mg/dl) an. Mahlzeiten- und…

Dublin 2011

Am Donnerstagabend gings nach der Arbeit direkt nach Zürich Flughafen und von dort mit zweistündiger Verspätung nach Dublin. Der Pilot hats sogar noch fertig gebracht, bei seiner Ankunft am Gate vorbeizufahren und durfte so das Terminal E abfahren um am ersten – und dem vorbereiteten – Gate anzudocken… Nach einem ruhigen Flug in viel zu nah gestuhlten…

Tage des Bier

Der Titel sagt schon vieles… Angefangen hat es letzten Freitag mit dem Freitagbier um 16:30 Uhr im Büro. Zwei Bier auf leeren Magen und die dröhnung sass! Am Samstag war die Eröffnung der Grillsaison inkl. anschliessendem DVD schauen. Bier gabs nicht zu wenig… Sonntagabend Chienbäse in Liestal mit anschliessendem Bier und Essen – in der…