«Ob die Seite gut ist oder nicht, sollen richtige Experten entscheiden», sagt er. Er verfüge über positive Rückmeldungen von Leuten, die in einer anderen Liga spielten als diese Blogger.

Durch den Beitrag bei roli.me bin ich auf den Artikel “Website Rapperswil: Strategie Aufmerksamkeit” aufmerksam geworden. Darin kommt von Herr Vettel, von coande (und dieser Internetauftritt dürft ihr selber googlen), die im Titel verwendete Aussage. Da fiel mir spontan nur folgendes dazu ein: Gehören doch Blogger in die höchste Liga! Ob der Herr weiss, dass…

1000m tiefe Webseite!

Tiefste Website der Schweiz: http://www.valser.ch/1000meters/ (1000 Meter tief – hab aufgehört zu scrollen) — Sam Steiner (@samsteiner) April 18, 2011 Durch obigen Tweet bin ich auf die 1000m tiefe Webseite der Valser Mineralquelle gestossen. Viel Spass beim hinunterscrollen und lesen :)

Verwechslung

Am Samstag trudelte bei mir ein Mail via diesem Blog ein. Bereits nach den ersten Zeilen war mir bewusst, das es sich um eine Adressatverwechslung handelt: Lieber Andreas, eben hörte ich im DRS2 einen Beitrag von Dir über Beaudlaire. Während der Morgentoilette, als das cortisonverflüssigtes Blut aus der Nase mein Spiegelbild zu dominieren begann und…

Ich vergleiche das mal mit Fahrzeugen:

Firefox ist ein fliegendes Amphiebienfahrzeug mit allem möglichem Schnick-Schnack. Frisst aber gut Benzin. Opera ist ein Rennauto. Schnell, aber ohne viel Ausrüstung. Chrome ist ein super-praktisches Auto mit allem nötigen und nix unnötigen, ausser das deine Fahrten genau aufgezeichnet werden. Safari ist ein Mittelklassewagen. Komischerweise sind die Rücksitze aber immer von seinen Kumpels Quicktime und…