“Politische Plattform” oder “Arbeitswerkzeug”

Auf die Frage ob ein Firmen-eMail-Account auch für politische Zwecke gebraucht werden darf gibts eigentlich keine Diskussion. Denn dafür gibts sicherlich Firmenrichtlinien und/oder Köpfchen. Doch das Theater von Heutemorgen möchte ich nicht vorenthalten. Wir haben uns köstlich amüsiert und kurze Diskussionen darüber gehalten. Kursiv geschriebenes wurde von mir angepasst. Mail 1 Von: Firmenaccount Person A…

SPAM: Bitte kontaktieren Sie mich auf diese E-Mail

Sehr vertrauenswürdiges e-Mail von Frau Anderson bekommen: Senderin: Lillian Anderson, 3331 Stenstone Street, Michigan, 49546 U.S.A. Guten Tag, Ich danke Ihnen für all eure Gebete für mich. Meine mitentfernt erfolgreich war. Freundlicherweise Bitte kontaktieren Sie mich sofort auf meiner privaten E-Mail-Adresse ein. ————————————————– Frau Lilian Anderson andersonlilian1@hotmail.com ————————————————– Bitte kontaktieren Sie mich sofort. Ihres in…

Visa und Mastercard “Kreditkartenspam”

Heute im Spamordner gesehen, dass da wieder schön blöde Mails unterwegs sind. Jaja, ich hänge mein Kreditkarte auch immer auf :p Ein eindeutiges Spammail um Personalien/Daten zu erhaschen. Spätestens beim Lesen der Nachricht sollte klar sein, dass es nicht stimmen kann was da steht. Ausserdem sendet keine Bank oder Kreditkarteninstitution Mails mit solchen Aufforderungen!

Cris Cosmo: Scheiss auf Facebook

Im m_Blog habe ich folgendes Musikvideo gesehen. Schaus dir an und lausche dem Text: Der Song regt schon zum Nachdenken an. Auf jedenfall bei mir! Ich habs an mir selber gemerkt, wie ich oft ich schmerzbedingt Zuhause war seit Februar 2009 und ich oft vor meinem MacBook lag, am DVD anschauen, am Blogs lesen und…

Verschwiegenheit in einer Müllangelegenheit

Innerhalb von einer Stunde auf zwei verschiedene e-Mail-Adressen den selben interessanten Müll vom gleichen Absender mit dem gleichen Inhalt bekommen. Guten Tag, Zuerst muß ich um Ihre Verschwiegenheit in dieser Angelegenheit bitten, da alles streng vertraulich und geheim ist. Ich weiß, daß eine Verhandlung dieses Ausmaßes ängstlich und besorgt machen wird, aber ich versichere Ihnen,…

Mailverkehr im Berufsalltag

Letzten Freitag habe ich mein Outlook am Arbeitsplatz gemistet, sprich wichtige Mails im Projektordner auf dem entsprechenden Laufwerk abgelegt und aus dem Outlook gelöscht, viele andere Mails habe ich nur gelöscht. Ebenso die Kalendereinträge von Dezember 2009 bis anfangs Mai haben meinem Löschwahn nicht standhalten können. Die Entscheidung das Ausmisten durchzuziehen war das einzig richtige….

Noch mehr Veränderungen im Blog

Im Zuge mit der Veränderung vom “Gefällt mir”-Button habe ich gleich noch weitere Änderungen eingeführt. Einerseits habe ich einige der bereits vorhanden Linksbutton gezügelt von der Sidebar in den Footer: Anderseits habe ich in der Sidebar neue Icons eingefügt: Die neuen Icons, Facebook Twitter, RSS und e-Mail habe ich bei deviantART gefunden – dort gibt…

Schlechte Wartung

Irgendwie bringt mich dieses seit Stunden andauernde Bild zum Schluss, dass ich meine E-Mailadresse für Werbungen und Newslettern definitiv deaktivieren muss – sobald ich mich wieder online einloggen kann! Seit dem erstellen der E-Mailadresse bei mymail.ch bin ich nie ganz begeistert von dem angebotenen Dienst gewesen. Einerseits war es Pflicht spätestens alle zwei Woche sich…